Garten- und Landschaftsbauarbeiten

DTAD-ID: 16254271
Region:
28215 Bremen (Bahnhofsvorstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Spielplatzausrüstungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Bitumen, Asphalt
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbrucharbeiten: - 1000 m² Rasen beseitigen - 1500 m² Wegebeläge abbrechen - 250 m² Kunststoffbeläge abbrechen - 240 m² Tragschichten abbrechen - 400 m³ Boden abfahren - 5 St. Spielgeräte abbrechen Oberbau: - 4200 m² Tragschicht - 650 m² Betonsteinp…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
31.03.2020
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Garten- und Landschaftsbauarbeiten - Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Art der Leistung: Landschaftsbauarbeiten 1+ 2. BA
Umfang der Leistung:
Abbrucharbeiten:
- 1000 m² Rasen beseitigen
- 1500 m² Wegebeläge abbrechen
- 250 m² Kunststoffbeläge abbrechen
- 240 m² Tragschichten abbrechen
- 400 m³ Boden abfahren
- 5 St. Spielgeräte abbrechen
Oberbau:
- 4200 m² Tragschicht
- 650 m² Betonsteinpflaster
- 820 m² Deckschicht
- 500 m² Fallschutz
- 500 m² Kunststoffbelag
- 200 m² Ortbeton Wege
- 710 m² Asphalt
Ausstattung:
- 50 m Zaunanlagen
- 2 St. Toranlagen
- 4 St. Stufenanlagen
- 50 St. Fahrradlehnbügel
- 4 St. Spielgeräte
Pflanzung:
- 12 St. Bäume
- 780 St. Stauden
- 2000 m² Rasen
- Fertigstellungs- und Entwicklungspflege
Garten- und Landschaftsbau, V0261/2020, Schule am Pastorenweg V0261/2020
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Bremen-Gröpelingen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Die Senatorin für Finanzen, Fachaufsicht, Referat Q 13
Rudolf-Hilferding-Platz 1
28195 Bremen