Gebäudereinigung - Fraunhofer-Institut IIS-EAS in 01187 Dresden

DTAD-ID: 18628103
Region:
01187 Dresden (Löbtau-Nord)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Gebäudereinigung, Fensterreinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS-EAS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS. In »Audio und Medientechnologien« prägt das Institut seit mehr als 30 Jahren die Digitalisierung der Medien. Mit mp3 und AAC wurden wegweis…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.03.2022
Frist Angebotsabgabe:
20.04.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Dresden: Gebäudereinigung - Fraunhofer-Institut IIS-EAS in 01187 Dresden - Fraunhofer-Institut IIS-EAS in 01187 Dresden\
Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS-EAS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS.\
In »Audio und Medientechnologien« prägt das Institut seit mehr als 30 Jahren die Digitalisierung der Medien. Mit mp3 und AAC wurden wegweisende Standards entwickelt und auch an der Digitalisierung des Kinos war das Fraunhofer IIS maßgeblich beteiligt. Die aktuellen Entwicklungen eröffnen neue Klangwelten und werden eingesetzt in Virtual Reality, Automotive Sound Systemen, Mobiltelefonie so-wie für Rundfunk und Streaming. So enthält jedes heute verkaufte Mobiltelefon Audiotechnologien des Instituts und der Ton von über der Hälfte aller TV-Ausstrahlungen weltweit und nahezu aller Radio- und Streaming-Dienste basiert auf Fraunhofer-Codecs. Auch die professionellen Werkzeuge für digitale Film- und Medienproduktionen finden globale Anwendung.\
Im Zusammenhang mit »kognitiver Sensorik« erforscht das Institut Technologien für Sensorik, Daten-übertragungstechnik, Datenanalysemethoden sowie die Verwertung von Daten im Rahmen datenge-triebener Dienstleistungen und entsprechender Geschäftsmodelle. Damit wird die Funktion des klassi-schen »intelligenten« Sensors um eine kognitive Komponente erweitert. Die Forschungsergebnisse fin-den Anwendung in der vernetzten Mobilität, in Kommunikations- und Anwendungslösungen für das In-ternet der Dinge, in der Digitalisierung der menschlichen Wahrnehmung (Human Sensing), im Produkt- und Materialmonitoring sowie in Business Analytics in Versorgungsketten (Supply Chains).\
Mehr als 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Vertragsforschung für die Industrie, für Dienstleistungsunternehmen und öffentliche Einrichtungen. Das 1985 gegründete Institut hat 14 Standorte in 11 Städten: in Erlangen (Hauptsitz), Nürnberg (2), Fürth und Dresden sowie in Bamberg, Waischenfeld, Coburg, Würzburg, Ilmenau, Deggendorf und Passau. Das Budget von 169,9 Millionen Euro pro Jahr wird bis auf eine Grundfinanzierung in Höhe von 26 Prozent aus der Auftragsforschung finanziert Weitere Informationen finden sie unter: https://www.eas.iis.fraunhofer.de/\
\
CPV-Codes:\
90911200 Gebäudereinigung\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED21\
Hauptort der Ausführung: Münchner Str.16 in 01187 Dresden\
Lose:
Los-Nr: 1\
Bezeichnung: Unterhaltsreinigung\
Kurze Beschreibung:Die Reinigung ist erstreckt sich über 4 Geschosse zuzüglich einer mittelgroßen Tiefgarage.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90911200 Gebäudereinigung\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DED21\
Hauptort der Ausführung: Münchner Str.16 in 01187 Dresden\
Zuschlagskriterien:\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 85.000,00 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Monaten: 18\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2x 12 Monate\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 2\
Bezeichnung: Fensterreinigung\
Kurze Beschreibung:Fenster- und Fassadenglasreinigung mit Hubsteiger- und Stangeneinsatz\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90911300 Fensterreinigung\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DED21\
Hauptort der Ausführung: Münchner Str.16 in 01187 Dresden\
Zuschlagskriterien:\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 8.000,00 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Monaten: 18\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2x 12 Monate\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
209340
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
20.04.2022
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Sonstiges
 
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.subreport.de/E58698313\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Andere: Forschungsgesellschaft e.V.\
\
Haupttätigkeit(en)\
Andere Tätigkeit: Forschung und Entwicklung\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja\
Angebote sind möglich für alle Lose\
\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 20.04.2022\
Ortszeit: 10:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31.05.2022\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 20.04.2022\
Ortszeit: 10:15\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt \
Villemombler Straße 76\
Bonn\
53123\
Deutschland\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 15.03.2022\
\