Große Tiefbauleistungen

DTAD-ID: 15326386
Region:
64295 Darmstadt
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kabelinfrastruktur, Sonstige Tiefbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
D.h., es werden in der Regel Tiefbauleistungen abgerufen für unterirdische Bauwerke und Kabelkanalanlagen, die Infolge von Straßenbaumaßnahmen oder Instandsetzungsvorhaben verlegt, ausgewechselt, abgebrochen oder erweitert werden müssen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
28.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Große Tiefbauleistungen -
Gewerk
Bauleistgen unterird
Die Deutsche Telekom AG sucht auf diesem Weg Anbieter für den Bereich
der T NL Ost, PTI 12 Berlin Nord und PTI 31 Berlin Süd im Ortsnetz (030
Berlin) mit allen AsB.
Der Schwerpunkt der Leistungserbringung liegt im Bereich des großen
Tiefbaus.
D.h., es werden in der Regel Tiefbauleistungen abgerufen für
unterirdische Bauwerke und
Kabelkanalanlagen, die Infolge von Straßenbaumaßnahmen oder
Instandsetzungsvorhaben verlegt, ausgewechselt, abgebrochen oder
erweitert werden müssen.
Der Auftragnehmer muss von seiner Leistungsfähigkeit her in der Lage
sein, mehrere Baustellen mit größerem Umfang im gesamten Bereich
gleichzeitig und mit entsprechendem technischem Equipment und Personal
zu bedienen.
Als Tiefbauarbeiten gelten z. B. das Auslegen von Erdkabeln, Verlegen
von Kabelrohren, Vorbereiten und Herstellen von Gebäudezuführungen,
Gebäudeeinführungen, Herstellen von Montage- und Ziehgruben, Arbeiten an
Kabelschachtanlagen, Aufstellen bzw. Abbau von KVz, MFG und Stromsäulen.
Nach der Zustimmung des Wegebaulastträger sind die erforderlichen
Bauleistungen auszuführen. Vor Beginn ist in der Regel mit dem
Wegebaulastträger eine Begehung durchzuführen und zu protokollieren.
Es gelten die Regelungen ZTV-TKNetz 10, 11, 13 und 20.
Erfüllungsort:
Ausführungsort
Berlin Nord & Berlin Süd
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen