Grundhafte Sanierung des öffentlichen Bereiches - Tief- und Straßenbauarbeiten

DTAD-ID: 15175714
Region:
35578 Wetzlar
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Straßenbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Rohrverlegearbeiten, Straßenbauarbeiten, Kanalbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Folgende Arbeiten sind durchzuführen: ca. 5.600 m² Oberfläche abbrechen ca. 5.000 m³ Erdaushub und Abfuhr ca. 3.350 m² Asphalttragschicht 0/32 mm ca. 3.410 m² Asphaltdeckschicht 0/11 mm ca. 2.400 m³ Mineralgemisch 0/45 mm ca. 900 m Rinnensteine ca. …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
06.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Grundhafte Sanierung des öffentlichen Bereiches - Tief- und Straßenbauarbeiten - Grundhafte Erneuerung des Dilichviertels und der
südlichen Brühlsbachstraße in Wetzlar
Folgende Arbeiten sind durchzuführen:
ca. 5.600 m² Oberfläche abbrechen
ca. 5.000 m³ Erdaushub und Abfuhr
ca. 3.350 m² Asphalttragschicht 0/32 mm
ca. 3.410 m² Asphaltdeckschicht 0/11 mm
ca. 2.400 m³ Mineralgemisch 0/45 mm
ca. 900 m Rinnensteine
ca. 1.000 m Bordsteine
ca. 2.000 m² Betonsteinpflaster
ca. 660 m Stb.-Rohr DN 300 - 500
ca. 200 m Wasserleitungsersatzversorgung PE DA 355*21,1 mm
ca. 300 m DN 400 GGG/ZMU verlegen
Gas- und Wasserleitungs- und Kabelgräben
Produktschlüssel (CPV):
45231110 Rohrverlegearbeiten
45233120 Straßenbauarbeiten
45247110 Kanalbauarbeiten
Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:
Grundhafte Sanierung des öffentlichen Bereiches
Erfüllungsort:
Brühlsbachstraße, Dilichstraße, Deikerstraße und
Carl-Stuhl-Straße, 35578 Wetzlar
NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem
Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
Allg. Fach-/Rechtsaufsicht
Regierungspräsidium Gießen, VOB-Stelle
Landgraf-Philipp-Platz 3 - 7, 35390 Gießen
Postfach 10 08 51, 35338 Gießen
Telefon: 0641 303-2331 (0), Fax: 0641 303 2197
[email protected]
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Nein
nachr. HAD-Ref. : 507/1383
nachr. V-Nr/AKZ : 48/2019