Grundrissoptimierung/Klassenraumsanierung/Brandschutzsanierung, Schulzentrum Elektroarbeiten

DTAD-ID: 18366781
Region:
25524 Bekmünde
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kabelinfrastruktur, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektroarbeiten\ Demontage Kabelanlagen/ Leuchten/ Schaltschränke für Bestandsschule\ 1400 m^2\ Kabelmassen ca. 10.000 m\ Leuchten ca. 170\ Erweiterung BMA ca.10 C02 Melder\ Erweiterung SAA ca. 20 Lautsprecher\ Erweiterung SiBe ca. 15 Leuchten und E…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.01.2022
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Grundrissoptimierung/Klassenraumsanierung/Brandschutzsanierung, Schulzentrum Elektroarbeiten - SSG -11.\
BA-Grundrissoptimierung/Klassenraumsanierung/Brandschutzsanierung,\
Schulzentrum am Lehmwohld, Am Lehmwohld 41, 25524 Itzehoe\
\
Elektroarbeiten\
Demontage Kabelanlagen/ Leuchten/ Schaltschränke für Bestandsschule\
1400 m^2\
Kabelmassen ca. 10.000 m\
Leuchten ca. 170\
Erweiterung BMA ca.10 C02 Melder\
Erweiterung SAA ca. 20 Lautsprecher\
Erweiterung SiBe ca. 15 Leuchten und Erweiterung der Zentrale
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Angaben zum elektronischen Verfahren und zur Ver- und\
Entschlüsselung der Unterlagen\
Zugelassene Angebotsabgabe\
elektronisch in Textform.\
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur.\
elektronisch mit qualifizierter Signatur.\
Bei elektronischer Angebotsübermittlung in Textform muss der Bieter zu\
erkennen sein; falls\
vorgegeben, ist das Angebot mit der geforderten Signatur/dem\
geforderten Siegel zu verse-\
hen. Das Angebot ist zusammen mit den Anlagen bis zum Ablauf der\
Angebotsfrist über die\
Vergabeplattform der Vergabestelle zu übermitteln.\
schriftlich.\
Adresse für elektronische Angebote\
www.deutsches-ausschreibungsblatt.de\
Anschrift für schriftliche Angebote\
Kreis Steinburg - Der Landrat -, Abt. 614/Bauverwaltung, Frau Dau,\
Viktoriastr.16-18,\
25524 Itzehoe, Telefonnummer: 04821-69608 E-Mail: [email protected]\
Nachprüfstelle behaupteter Verstöße\
Nachprüfstelle (§ 21 VOB/A)\
Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration\
Vergabeprüfstelle\
Düstembrooker Weg 92\
24105 Kiel\
E-Mail: [email protected]\
Telefon: 0431 988-0 Fax: 0431 988-2833\
Zusätzlich zur Eigenerklärung