HLS-Planer SZ

DTAD-ID: 15365630
Region:
30519 Hannover (Döhren)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand Leistungsbeschreibung Art und Umfang der Leistung Im AOK Servicezentrum Braunschweig, Am Fallersleber Tore 3-4, soll das Dachgeschoss zu Büroflächen ausgebaut werden. Derzeit wird die Fläche zu Lager - und Archivzwecken genutzt.…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
HLS-Planer SZ - VOL/A Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb


Bekanntmachung VOL/A: HLS-Planer SZ Braunschweig


Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Im AOK Servicezentrum Braunschweig, Am Fallersleber Tore 3-4, soll das
Dachgeschoss zu Büroflächen ausgebaut werden. Derzeit wird die Fläche zu Lager
- und Archivzwecken genutzt.
Das Verwaltungsgebäude aus den Baujahr 1932 ist ein unter Denkmalschutz
stehendes fünfgeschossiges Gebäude mit zusätzlichem Untergeschoss. Im
Jahr 2010 wurden die Fassaden und die Büroflächen letztmalig einer Sanierung
unterzogen. Der Publikumsverkehr findet im sog. Sockelgeschoss, das auch als
Eingangsebene dient, und im darüber angeordneten Erdgeschoss statt. Das Erdund
das 1. Obergeschoss sind über den großzügigen Luftraum der innenliegenden
ehemaligen Schalterhalle optisch und akustisch verbunden. In den Geschossen
darüber liegen Overhead - und BackOffice Bereiche. Der Innenhof wird über
verglaste Sheddächer natürlich belichtet.
Die Baukonstruktion ist eine Stahlbetonskelett - Mauerwerk - Mischbauweise,
die Fassaden wirken jedoch optisch durchgehend als reine Ziegelkonstruktion.
Die Geschossdecken sind massive Stahlbetonkonstruktionen. Die flach geneigte
Dachkonstruktion besteht aus Stahlbetontragrippen und Stahlsteindecken mit
einem Dachüberstand ausbildenden Stahlbetongesims. Im Zuge der Sanierung
wurde das Dach damals gedämmt und mit einer neuen Flachdachdichtung
versehen.
Die Umbaumaßnahme erfolgt bei laufenden Betrieb, der unteren Etagen.
Geplante Termine:
Beauftragung August 2019
Entwurfs - und Kostenkonzept November 2019 (Beschluss Verwaltungsrat)
Bauantrag - und Genehmigung im Frühjahr 2020
Planung und Ausschreibung bis Sommer 2020
Baubeginn Nov. - Dez. 2020
Fertigstellung Juli 2021
Hier werden folgende Leistungen ausgeschrieben:
Objektplanung LP 2 - LP 9 mit stufenweise Beauftragung gem. Vertrag
TGA Fachplanung HLS LP 1 - LP 9 mit stufenweise Beauftragung gem. Vertrag
TGA Fachplanung Elt/EDV LP 2 - LP 9 mit stufenweise Beauftragung gem. Vertrag
Erfüllungsort:

Leistungsorte
Hauptleistungsort
Bezeichnung AOK Servicezentrum Braunschweig
Postanschrift Am Fallersleber Tore 3-4
Ort Braunschweig

Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen