Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlage

DTAD-ID: 18992963
Region:
10178 Berlin (Mitte)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlage, hydraulischer Abgleich\ Die Maßnahme besteht im wesentlichen aus dem hydraulischen Abgleich von\ allen\ Wärmeübertragungsflächen im gesamten Gebäude des Deutschen Theaters\ Wesentlicher Inhalt der gep…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.06.2022
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlage - Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlage, hydraulischer Abgleich\
Die Maßnahme besteht im wesentlichen aus dem hydraulischen Abgleich von\
allen\
Wärmeübertragungsflächen im gesamten Gebäude des Deutschen Theaters\
Wesentlicher Inhalt der geplanten Leistungen ist:\
- Hydraulischer Abgleich und Dokumentation der bestehenden\
Wärmeversorgungsanlage\
- Einbau von ca. 500 druckunabhängigen Thermostatventilen inkl.\
Thermostatkopf an\
bestehenden Heizkörpern\
Erfüllungsort:
Schumannstr. 11 -14A in 10117 Berlin.\
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße BIM Berliner Immobilienmanagement\
GmbH\
Nachprüfungsstelle\
Alexanderstraße 3 10178 Berlin\
Bei Schreiben an die Nachprüfungsstelle bitte Kopie dieser\
Ausschreibung beifügen.\
Version 06.07.2020\
Seite 4 von 5\
Zu Pkt. 26)\
Gemäß Frauenförderverordnung (FFV) müssen die Bieter eine entsprechende\
Erklärung\
abgeben, die den Angebotsunterlagen beigefügt ist. Diese finden Sie in\
der BVB zur\
Frauenförderung (Teil B).