IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

DTAD-ID: 15350092
Region:
60322 Frankfurt am Main (Dornbusch)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung, Softwareprogrammierung und -beratung, Systemanalyse und Programmierung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Im Rahmen der vielfältigen Aufgaben Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung der bibliothekarischen Fachanwendungen der DNB, sowohl im Hinblick auf die Systemarchitektur als auch im Hinblick auf die Softwarearchitektur und deren Funktionsumfang insb…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
25.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Frankfurt am Main: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung - Dienstleistung zur Unterstützung im Bereich Systemarchitektur und Systemanalyse
Im Rahmen der vielfältigen Aufgaben Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung der bibliothekarischen Fachanwendungen der DNB, sowohl im Hinblick auf die Systemarchitektur als auch im Hinblick auf die Softwarearchitektur und deren Funktionsumfang insbesondere zum Aufbau einer service orientierten Architektur, wird eine externe Unterstützung benötigt.
Konkret sind die bestehenden monolithischen Implementierungen im Bereich der Import- und Langezeitarchivierungs-Prozesse im Sinne eines Domain Drive Design Ansatzes zu analysieren. Anschließend ist bei der Aufteilung in sinnvolle Services zu beraten, um den Aufbau einer service orientierten Architektur voranzubringen. Die Implementierung und die Tests der so identifizierten Services sind zu unterstützen.
Die Entwicklung der Services und der Anwendungen erfolgt in Java 8 und J2EE für eine auf Wildlfly 13 aufbauende Betriebsumgebung. Als Datenbank kommt bei Bedarf mySQl zum Einsatz.

CPV-Codes:
72000000

Das Referat IT.3 – Softwareentwicklung und Architektur der Deutschen Nationalbibliothek ist verantwortlich für die Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung der bibliothekarischen Fachanwendungen der DNB sowohl im Hinblick auf die Systemarchitektur als auch im Hinblick auf die Softwarearchitektur und deren Funktionsumfang. Im Rahmen der vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich insbesondere zum Aufbau einer service orientierten Architektur wird eine externe Unterstützung benötigt.
Konkret sind die bestehenden monolithischen Implementierungen im Bereich der Import- und Langezeitarchivierungs-Prozesse im Sinne eines Domain Drive Design Ansatzes zu analysieren. Anschließend ist bei der Aufteilung in sinnvolle Services zu beraten um den Aufbau einer service orientierten Architektur voranzubringen. Die Implementierung und die Tests der so identifizierten Services sind zu unterstützen.
Die Entwicklung der Services und der Anwendungen erfolgt in Java 8 und J2EE für eine auf Wildlfly 13 aufbauende Betriebsumgebung. Als Datenbank kommt bei Bedarf mySQl zum Einsatz.
Die Dienstleistung hat überwiegend vor Ort bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main zu erfolgen. Die Arbeiten erfolgen in Zusammenarbeit und Absprache mit den Mitarbeitern des Referates. Die Dienstleistung kann von einer oder auch mehreren Personen erbracht werden. Der Arbeitsplatz wird durch die DNB gestellt, Arbeitsmittel sind vom Auftragnehmer zu stellen. Der zu verwendende Arbeitsplatzrechner muss für die Erfüllung der Aufgaben geeignet sein. In der Gestaltung der Arbeitszeit ist der Auftragnehmer unter Berücksichtigung der Arbeitszeiten der DNB zwischen 06.00 Uhr und 20.00 Uhr grundsätzlich frei. Die Dienstleistung erfolgt nach Bedarf in mehreren Blöcken.
Der Umfang der Leistungen wird sich voraussichtlich über maximal 2 Jahre mit ca. 350 Personentagen erstrecken.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Hauptort der AusführungFrankfurt am Main
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
19/32
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.07.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Zur Feststellung Ihrer Eignung sind Ihrem Angebot gem. § 48 VgV folgende Unterlagen beizufügen:
— ausgefüllte und unterschriebene Eigenerklärungen (Anlagen 1 bis 3 dieses Aufforde-rungsanschreibens),
— kurze Darstellung des Leistungsportfolios, bei Bewerber-/Bietergemeinschaft auch die vorgesehene Aufgabenteilung,
— Gesamtzahl der fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Gesamt-zahl der freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils für die letzten 3 Geschäfts-jahre (jeweils bezogen auf den Ausschreibungsgegenstand und umgerechnet in Vollzeitstellen) Mindestvoraussetzung: 5 Mitarbeiter (Vollzeitstellen),
— Jahresumsatz des Unternehmens/der Bewerber-/Bietergemeinschaft – bezogen auf den Ausschreibungsgegenstand (im Bereich Softwareentwicklung und Software-Engineering) – für die letzten 3 Geschäftsjahre (in Euro).
Anstelle der Anlage 1 wird auch gem. § 48 Abs. 3 VgV die Vorlage der „Einheitlichen Euro-päischen Eigenerklärung“ (EEE) nach § 50 VgV akzeptiert. Die EEE wird auf Anforderung zur Verfügung gestellt.

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=264010
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=264010

Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Bildung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
72200000
72240000

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Beginn: 02.09.2019
Ende: 31.08.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25.07.2019
Ortszeit: 11:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 22.08.2019

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25.07.2019
Ortszeit: 11:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Die Vergabekammern des Bundes
Villemombler-Str. 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 228-94990
E-Mail: [email protected]
Fax: +49 228-9499163
Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Deutsche Nationalbibliothek, Justiziariat
Adickesallee 1
Frankfurt am Main
60322
Deutschland
Telefon: +49 69-15252001
E-Mail: [email protected]
Fax: +49 69-15252002
Internet-Adresse: http://www.dnb.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 14.06.2019