Instandsetzung Ratswegbrücke inkl. Erneuerung Straßenbahngleise - Brückenbau- und Gleisbauarbeiten

DTAD-ID: 18329619
Region:
60327 Frankfurt am Main (Gallus)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Brückenbauarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Oberflächenschutzsystem auf Brückenkappen: ca. 1.864 m²; Gussasphaltdeckschicht Brückenbauwerk: ca.\ 1.165 m²;\ Asphaltbefestigung aufbrechen und entsorgen Anschlussbereiche: ca. 950 m²;\ Boden bzw. Fels lösen und verwerten: ca. 370 m³;\ Asphaltbind…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
23.12.2021
Frist Angebotsabgabe:
23.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Instandsetzung Ratswegbrücke inkl. Erneuerung Straßenbahngleise - Brückenbau- und Gleisbauarbeiten - Brückenbau- und Gleisbauarbeiten,\
Oberflächenschutzsystem auf Brückenkappen: ca. 1.864 m²; Gussasphaltdeckschicht Brückenbauwerk: ca.\
1.165 m²;\
Asphaltbefestigung aufbrechen und entsorgen Anschlussbereiche: ca. 950 m²;\
Boden bzw. Fels lösen und verwerten: ca. 370 m³;\
Asphaltbinderschicht und Splittmastixasphalt einbauen: ca. 950 m²;\
Bestandsgeländer rückbauen und verwerten: ca. 381 m;\
Füllstabgeländer erneuern: ca. 381 m;\
Austausch der Übergangskonstruktion: ca. 18,59 m;\
Wechsel Elastomere/Gleitelemente an: ca. 16 Lager;\
Ausbesserung des KOR-Schutzes an: ca. 20 Lager;\
Demontage/Erneuerung Längsleitung: ca. 200 m;\
Rillengleis ausbauen: ca. 150 mGl;\
Rillengleis ausbauen untergossen: ca. 360 mGl;\
Schub- und Zugverbinder einbauen: ca. 6.600 St;\
Hochdruckwasserstrahlen: ca. 1.075 m²;\
Brückenabdichtung feinfräsen: ca. 1.075 m²;\
Füllsteine ausbrechen: ca. 1.020 mSch;\
Bit. Tragschicht aufbrechen/ laden: ca. 1.300 m²;\
Böden DK 0: ca. 700 To;\
Asphalt (nicht teerstämmig) entsorgen: ca. 800 To; \
Winkelblech ausbauen: ca. 330 m;\
Frostschutzmaterial liefern und einbauen: 510 m²;\
Schienen transportieren: ca. 360 m;\
Betonschwellen laden: 100 St;\
Asphalttragschicht liefern/ einbauen: ca. 500 m²;\
Asphaltbinderschicht liefern/ einbauen: ca. 1.500 m²;\
Kampfmittelsondierung durchführen: ca. 510 m²;\
Stahltrogelemente ERS landseitig einbauen: ca. 100 mGl;\
Stahltrogelemente ERS Brücke einbauen: ca. 320 mGl;\
Stahltrogelemente ERS landseitig einbetonieren: ca. 80 m³;\
Stahltrogelemente ERS Brücke einbetonieren: ca. 290 m³;\
Bewehrungskörbe liefern und einbauen: ca. 180 m;\
Bewehrungskörbe Randbereich liefern und einbauen: ca. 330 m\
Zweck des Auftrags:\
Instandsetzung Ratswegbrücke inkl. Erneuerung Straßenbahngleise
Erfüllungsort:
Stadt Frankfurt am Main, Stadtteil Ostend, BW 021g - Ratswegbrücke\
NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:\
Regierungspräsidium Darmstadt, Vergabekompetenzstelle, Wilhelminenstr. 1-3, 64283 Darmstadt\
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:\
Das Formblatt ''Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt bei öffentlichen Aufträgen nach dem\
Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz'' ist mit den Angebotsunterlagen einzureichen. Ist der Einsatz von\
Nachunternehmern vorgesehen, sind sowohl für den Bieter als auch für jeden einzelnen Nachunternehmer\
Verpflichtungserklärungen vorzulegen.\
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue\
und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: ( ) Ja ( ) Nein\
nachr. HAD-Ref. : 11/11746\
nachr. V-Nr/AKZ : 66-2021-00080