Instandsetzung von drei Brücken

DTAD-ID: 19727164
Region:
33775 Versmold
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Brückenbauarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Beschreibung Instandsetzung von drei Brücken über die Hessel - R 40 (Rebhuhnst.), Se10 (Seenstr.), Str.10 (Stränger Str.)\ ausf. Beschreibung Die Stadt Versmold schreibt Leistungen zur Instandsetzung von 3 Brückenbauwerken über die Hessel aus. \ Es …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.01.2023
Frist Angebotsabgabe:
08.02.2023

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Instandsetzung von drei Brücken - 10891 Instandsetzung von drei Brücken über die Hessel (Versmold)\
Beschreibung Instandsetzung von drei Brücken über die Hessel - R 40 (Rebhuhnst.), Se10 (Seenstr.), Str.10 (Stränger Str.)\
ausf. Beschreibung Die Stadt Versmold schreibt Leistungen zur Instandsetzung von 3 Brückenbauwerken über die Hessel aus. \
Es handelt sich dabei um die folgenden Bauwerke gem. Bauwerks-Nr.: \
\
R40 - Rebhuhnstraße \
Str10 - Stränger Straße \
Se10 - Seenstraße \
\
Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen an den Bauwerken: \
- Betonsanierung an den versch. Brückenteilen \
- Kolkschutz sowie Sanierung der Böschungsbefestigung \
- Erd,- Straßenarbeiten \
- Sanierung Geländer oder Abriss und Neubau Geländer
Erfüllungsort:
33775  Versmold 
Lose:
losweise Vergabe: ist nicht vorgesehen
Lose
Zulässigkeit Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.
Sonstiges
 
x) Name und Anschrift der Stelle, an die sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen \
Vergabebestimmungen wenden kann: \
Kreis Gütersloh, Abt. Recht und Kommunalaufsicht, Herzebrocker Straße 140, 33334 Gütersloh, Tel.: 05241/85-0