Kampfmittel- Sondierung

DTAD-ID: 15909382
Region:
28239 Bremen (Ohlenhof)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Bodenuntersuchungen, Sondermülldienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Baubegleitende Sondierungsarbeiten zur Bestätigung der Kampfmittelfreiheit auf dem Baugelände des Betriebshofs Gröpelingen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.12.2019
Frist Angebotsabgabe:
21.01.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kampfmittel- Sondierung - Baubegleitende Sondierungsarbeiten zur Bestätigung der Kampfmittelfreiheit auf dem Baugelände des Betriebshofs Gröpelingen

Menge und Umfang: Hinweis: Die Maßgaben der Technischen Anweisung für die Kampfmittelbeseitigung im Bundesland Bremen (TA-KRD-HB) sind hierbei zwingend einzuhalten. Es werden ausschließlich Firmen zugelassen, die beim Kampfmittelräumdienst der Polizei Bremen gelistet sind. Bei Auftragsinteresse ist unverzüglich Kontakt mit der
Polizei Bremen
- Kampfmittelräumdienst -
Niedersachsendamm 78 - 80
28201 Bremen
aufzunehmen, damit Sie einen Listeneintrag erlangen. Es ist der verantwortliche Räumstellenleiter (Feuerwerker) nach § 19 Sprengstoffgesetz zu benennen.
Leistungsumfang:
ca. 1.500 Stunden Feuerwerker und Truppführer
inklusive Geräteeinsatz gemäß LV
ca. 130 Tage Aushubüberwachung
ca. 2.400 m Tiefensondierungsbohrungen bis 6 m Tiefe
Erfüllungsort:
Bremer Straßenbahn AG
Baustelle Betriebshof Gröpelingen
Gröpelinger Heerstr. 300, 28239 Bremen
Postleitzahl: 28239.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen