Kanalrenovierung mittels Schlauchliningverfahren

DTAD-ID: 15333681
Region:
64839 Münster
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Schlauchlinerarbeiten, Kanalrenovierung mittels Schlauchliningverfahren in Kanälen DN 250 bis DN 600 ca. 265 m DN 250 (6 Haltungen) ca. 100 m DN 300 (2 Haltungen) ca. 40 m DN 500 (1 Haltung) ca. 105 m DN 600 (2 Haltungen) ca. 68 St. Zulaufeinbindung…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kanalrenovierung mittels Schlauchliningverfahren - Schlauchlinerarbeiten,
Kanalrenovierung mittels Schlauchliningverfahren in Kanälen DN 250 bis
DN 600
ca. 265 m DN 250 (6 Haltungen)
ca. 100 m DN 300 (2 Haltungen)
ca. 40 m DN 500 (1 Haltung)
ca. 105 m DN 600 (2 Haltungen)
ca. 68 St. Zulaufeinbindungen
ca. 38 St. Steigeisenerneuerungen (7 Schächte)
ca. 2 St. Rohreinbindung abdichten
Vorbereitende Arbeiten: HD-Reinigung, Kamerainspektion,
Fräs-/Spachtelarbeiten, Injektionsarbeiten und Schachtreparaturen
Erfüllungsort:
Gemeinde Münster (Hessen)
NUTS-Code : DE716 Darmstadt-Dieburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
Es werden elektronische Angebote akzeptiert
- ohne elektronische Signatur (Textform)
- mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
- mit qualifizierter elektronischer Signatur
Nachprüfstelle:
RP Darmstadt, VOB-Stelle, Wilhelminenstraße 1, 64283 Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 16/3861
nachr. V-Nr/AKZ : GMUE-2019-0011