Kanalsanierung - Renovierungsarbeiten in geschlossener Bauweise

DTAD-ID: 15393544
Region:
65549 Limburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 1.135 lfdm Kanalrenovation in 27 Haltungen mit vorverformten Liningrohren ca. 750 lfdm in Kanälen DN 250-300 ca. 385 lfdm in Kanälen DN 350-400 Einbindung von 78 Hausanschlüssen mit Robotertechnik (Teil-)Sanierung von 35 Schachtbauwerken, u.a. 1…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
30.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kanalsanierung - Renovierungsarbeiten in geschlossener Bauweise - Art des Auftrags: Kanalsanierung im Bereich Limburg-Süd; südlich und
nördlich der Zeppelinstraße - Renovierungsarbeiten in geschlossener
Bauweise

Art und Umfang der Leistung: ca. 1.135 lfdm Kanalrenovation in 27
Haltungen mit vorverformten Liningrohren
ca. 750 lfdm in Kanälen DN 250-300
ca. 385 lfdm in Kanälen DN 350-400
Einbindung von 78 Hausanschlüssen mit Robotertechnik
(Teil-)Sanierung von 35 Schachtbauwerken, u.a. 15 Stück mittels
PE-Auskleidung des Schachtunterteiles
Einschließlich Kanalspülung, Vorbefahrung und Abnahmebefahrung (mit
Panoramo-Technik)
Erfüllungsort:
Ausführungsort: Südlich und nördlich der Zeppelinstraße, 65549
Limburg a. d. Lahn
NUTS-Code : DE723 Limburg-Weilburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
RP Gießen, VOB-Stelle, Landgraf-Philipp-Platz 3 - 7, 35390 Gießen, Tel.
0641 303-0