Kanalsanierung in offener und geschlossener Bauweise

DTAD-ID: 15205000
Region:
36115 Ehrenberg (Rhön)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Rohre, zugehörige Artikel, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten, Bauarbeiten für Abwasserrohre
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Hierbei sind einige Bestandskanäle welche teilweise im Gehwegbereich verlegt sind, in eine neue Trasse im Straßenbereich zu verlegen. Insgesamt sind ca. 385 m Kanal DN 300 zu verlegen einschl. der Umklemmung bzw. Herstellung von ca. 40 Hausanschluss…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
23.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
07.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kanalsanierung in offener und geschlossener Bauweise - Kanalsanierung in
offener und geschlossener Bauweise in der Marktgemeinde Hilders - OT
Liebhards.

Die Marktgemeinde Hilders, welche sich nördöstlich der Wasserkuppe im
osthessischen Landkreis Fulda befindet, beabsichtigt die Sanierung bzw.
Erneuerung von Mischwasserkanälen im OT Liebhards. Hierbei sind einige
Bestandskanäle welche teilweise im Gehwegbereich verlegt sind, in eine
neue Trasse im Straßenbereich zu verlegen. Insgesamt sind ca. 385 m
Kanal DN 300 zu verlegen einschl. der Umklemmung bzw. Herstellung von
ca. 40 Hausanschlussleitungen und Sinkkästenanschlüssen. Die
außerbetrieb genommenen Kanäle sind fachgercht zu verdämmen bzw. zu
verfüllen. Des Weiteren ist in einigen Bereichen eine Erneuerung der
gesamten Straßendeckschicht vorzunehmen ca. 1000 m².
Die vorgesehenen Arbeiten umfassen u.a. folgende Leistungen:
Offene Bauweise:
- Baustelleneinrichtung (u.a. Baustellensicherung, Übergänge bzw.
-fahrten herstellen und vorhalten)
- Verkehrssicherung und Umleitung
- Auf- und Abbrucharbeiten (u.a. Straßenkoffer; Kanäle und
Schachtbauwerke)
- Erdarbeiten (u.a. Ausheben, laden und entsorgen von Erdmassen;
Herstellen von Leitungsgräben und Schachtbaugruben; Rohr- und
Schachtgräben verfüllen)
- Wasserhaltung (u.a. offene Wasserhaltung sowie Vorflutssicherung)
- Kanalbauarbeiten (u.a. Kanalrohre liefern und einbauen)
- Schachtbauarbeiten (u.a. Fertigteilschächte aus Beton liefern und
einbauen)
- Hausanschlussleitungen und Straßenabläufe (u.a.
suchen/freilegen/trennen und umklemmen sowie verlegen von
Anschlussleitungen)
- Straßen und Gehwege (u.a. Asphaltdecken herstellen, Bordsteine und
Rinnenplatten aller Art liefern und verlegen)
Geschlossene Bauweise:
- Kanal- und Schachtreinigung u. TV Inspektion
- Hindernisbeseitigung (u.a. Wurzelbewuchs, einragende Stutzen sowie
Verfestigungen beseitigen, Muffenversätze abgleichen; ca. 40 Stk)
- Wasserhaltung/Abwasserhaltung (Vorflutssicherung, absperren von
Zuläufen etc.)
- Sanierung mittels Schlauchlinerverfahren (ca. 85 m)
- Anbindung Zuläufe (ca. 5 Stk)
- Anbindung Kanal an Schachtbauwerk
- Setzen von Edelstahlmanschetten (DN 250-700; ca. 10 Stk)
- Sanierung mittels Roboterverfahren (u.a. einragende und
zurückliegende Anschlüsse abdichten gegen Grundwasser; ca. 5 Stk)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45000000 Bauarbeiten
Ergänzende Gegenstände:
45232440 Bauarbeiten für Abwasserrohre
Erfüllungsort:
Bombergstraße, Am
Felsenkeller, Anger und Silberhauckstraße, 36115 Liebhards
(Marktgemeinde Hilders)
NUTS-Code : DE73 Kassel; DE732 Fulda
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:RhönEnergie
effizienz+service GmbH
Straße:Heinrichstraße 17/19
Stadt/Ort:36037 Fulda
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Wahid Khadr
Telefon:0661 12 1359
Fax:0661 12 1359
Mail:[email protected]
digitale Adresse(URL):http://re-effizienz.de/.
Bewerbungsbedingungen:
- 124-Eignungserklärung Hessen oder Angabe der Präqualifizierung
- Gesellschaftsform und Beteiligung des Unternehmens - Gründungsjahr
des Unternehmens - Anzahl der Mitarbeiter/innen
- Referenzen auf dem Gebiet der Kanalsanierung / Schachtsanierung
- Umsatz des Unternehmens im Bereich der Kanalsanierung in den letzten
3 Jahren
- Technik und Personalausstattung
- RAL Gütezeichen Kanalbau "I+R"
- Referenzen (Details zu Einzelprojekten mit Baujahr, Umfang,
Ansprechpartner und
Telefonnummer)
- Versicherungsnachweis Haftpflicht
- Freistellungsbescheinigung Finanzsamt
- Unbedenklichkeitsbescheinigung Berufsgenossenschaft
- Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse
- Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt