Klimaschutzinitiative Ersatzbeschaffung Dienstfahrzeuge

DTAD-ID: 15356111
Region:
64711 Erbach
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
CPV-Codes:
Kombiwagen und Limousinen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Klimaschutzinitiative Ersatzbeschaffung Dienstfahrzeuge
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Klimaschutzinitiative Ersatzbeschaffung Dienstfahrzeuge - Bezeichnung des Auftrags: Klimaschutzinitiative Ersatzbeschaffung
Dienstfahrzeuge
Art des Auftrags: Liefer-/Dienstleistung
Art und Umfang der Leistung: Der Eigenbetrieb Bau- und
Immobilienmanagement des Odenwaldkreises ist eine betriebliche
Einrichtung ohne eigene Rechtspersönlichkeit nach den Vorschriften des
Eigenbetriebsgesetzes. Zweck des Unternehmens ist die bedarfsgerechte
Versorgung der Kreisverwaltung der mit ihrem Betrieb im engen
Zusammenhang stehenden Anlagen, Ausstattungen und Dienstleistungen.
Hierzu gehört auch die Beschaffung der Dienstfahrzeuge für den Fuhrpark
der Kreisverwaltung des Odenwaldkreises. Die Kreisverwaltung des
Odenwaldkreises ist eine öffentliche Behörde und beschäftigt an ihren 3
Standorten derzeit ca. 580 Beschäftigte. Nähere Informationen sind
unter www.odenwaldkreis.de abrufbar.
Die Kreisverwaltung des Odenwaldkreises bietet seinen Beschäftigten die
Möglichkeit, notwendige Dienstreisen/Dienstfahrten mit Dienstwägen
durchzuführen. Die Beschäftigten nutzen die Dienstwägen zur Wahrnehmung
hoheitlicher Aufgaben.
Von den Bietern sind hierzu reine Kaufpreise über Neufahrzeuge
anzubieten.
Der Eigenbetrieb Bau- und Immobilienmanagement Odenwaldkreis versichert
seine Dienstfahrzeuge über den GVV-Kommunalversicherung selbst.
Die Kreisverwaltung Odenwaldkreis ist im Besitz eines VW Golf IV
Variant mit Dieselmotor aus dem Jahr 2000 und eines Renault Master mit
Dieselmotor aus dem Jahr 2003. Als Ersatzbeschaffung für beide
Fahrzeuge sind zwei reine Elektrofahrzeuge anzubieten.
Ausschreibungsgegenstand sind zwei VW E-Golf oder gleichwertiger Art.
Die Mindestanforderungen an die Fahrzeuge sind in dem
Leistungsverzeichnis beschrieben. Darüber hinausgehende zusätzliche
Ausstattungen sind zulässig, werden jedoch nicht gewertet.
E-Vergabe ELViS-ID: E44315853
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Verdingungsunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form
bezogen
werden. Einsicht und Download der Verdingungsunterlagen ab sofort unter
https://www.subreport.de/E44315853
Registrierte Nutzer laden sich sämtliche Verdingungsunterlagen direkt
auf ihren
PC und geben ein Angebot in Papierform oder elektronisch ab.
Bei Angebotsabgabe ist eine GAEB-Datei anzufügen.
ACHTUNG! Wir empfehlen, die Vergabeunterlagen erst nach einer
Registrierung oder nach dem Login herunter zu laden. Wenn die
Vergabeunterlagen anonym heruntergeladen werden, erfolgt keine
automatische Information über Änderungen oder Bieteranfragen. Die
Informationseinholung über Änderungen liegt dann in der alleinigen
Verantwortung des jeweiligen Bieters!
Produktschlüssel (CPV):
Erfüllungsort:
Ort der Leistung: Helmholtzstraße 1, 64711 Erbach
NUTS-Code : DE71B Odenwaldkreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Informationen:
nachr. HAD-Ref. : 2155/230
nachr. V-Nr/AKZ : 20-2019