Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

DTAD-ID: 18909009
Region:
80006 München (Altstadt-Lehel)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und abnahmereife Fertigstellung Waferbelackungsanlage: -Installation und Einbau (z.B. Anschluss an Ver- und Entsorgungsleitungen etc.) -Funktionstests und Inbetriebnahme inkl. Probelauf -Einweisung und Schulung -Consulting Prozess-Support
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2022
Frist Angebotsabgabe:
02.06.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-München: Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser) - Beschaffung einer Waferbelackungsanlage\
Lieferung und abnahmereife Fertigstellung Waferbelackungsanlage:\
-Installation und Einbau (z.B. Anschluss an Ver- und Entsorgungsleitungen etc.)\
-Funktionstests und Inbetriebnahme inkl. Probelauf\
-Einweisung und Schulung\
-Consulting Prozess-Support\
\
CPV-Codes:\
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)\
\
Siehe Beschaffungsunterlagen Anlage Nr. 7 Leistungsbeschreibung\
\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE212\
Hauptort der Ausführung: Halbleiterlabor der Max-Planck-GesellschaftOtto-Hahn-Ring 681739 MünchenDeutschland\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
OV8-2022
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
02.06.2022
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
\
Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Sonstiges
 
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-18026b7cdd6-357b682792e4faca\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.tender24.de\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Regional- oder Kommunalbehörde\
\
Haupttätigkeit(en)\
Allgemeine öffentliche Verwaltung\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: \
Beginn: 03.04.2023\
Ende: 10.04.2023\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: \
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: \
Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: \
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 02.06.2022\
Ortszeit: 12:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
Englisch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 02.08.2022\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 17.05.2022\
Ortszeit: 10:00\
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:\
entfällt\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen\
Aufträge werden elektronisch erteilt\
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert\
Die Zahlung erfolgt elektronisch\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern\
Maximilianstr. 39\
München\
80538\
Deutschland\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 30.05.2022\
\