Land- und forstwirtschaftliche Maschinen für die Bodenbearbeitung oder -bewirtschaftung

DTAD-ID: 15954427
Region:
45888 Gelsenkirchen (Bulmke-Hüllen)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Sonstige Maschinen, Geräte, Sonstige Transportmittel, Maschinen für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau
CPV-Codes:
Landwirtschaftsmaschinen, Land- und forstwirtschaftliche Maschinen für die Bodenbearbeitung oder -bewirtschaftung, Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke, Straßenkehrmaschinen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Geräten für den Einsatz auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen sowie Bundesautobahnen im Rahmen der Pflege und Instandsetzung in 19 Losen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.12.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Gelsenkirchen: Land- und forstwirtschaftliche Maschinen für die Bodenbearbeitung oder -bewirtschaftung - Geräte 2020
Lieferung von Geräten für den Einsatz auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen sowie Bundesautobahnen im Rahmen der Pflege und Instandsetzung in 19 Losen.

CPV-Codes:
16100000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Lose:
Los-Nr: 18
Bezeichnung: Front-Kombi-Anbau-Auslegermähgerät mit min. 6,80 m Reichweite, kombiniert mit Randstreifenmähgerät EU18
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Front-Kombi-Anbau-Auslegermähgerät mit min. 6,80 m Reichweite,
Kombiniert mit Randstreifenmähgerät, passend an einen Mehrzweck-Geräteträger Unimog im Einmannbetrieb.
Gemäß Index i 10U.

Los-Nr: 22
Bezeichnung: Handgeführter Einachsmäher mit Schlegelmähwerk für den Straßenbetriebsdienst EU22
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Handgeführter Einachsmäher mit Schlegelmähwerk
Für den Straßenbetriebsdienst
Gemäß Index i 30.

Los-Nr: 23
Bezeichnung: Buschholzhacker mit Separatmotor für Stammholz bis 240 mm Durchm. auf Achse EU23
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Buschholzhacker mit Separatmotor für Stammholz
Bis 240 mm Durchm. auf Achse
Gemäß Index i 25

Los-Nr: 24
Bezeichnung: Aufsitzflächenmäher mit Schlegelmähwerk für den Straßenbetriebsdienst EU24
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Aufsitzflächenmäher mit Schlegelmähwerk für den Straßenbetriebsdienst
Gemäß Index i 76

Los-Nr: 25
Bezeichnung: Funkferngesteuerter Böschungsmäher mit Raupenfahrwerk für den Einsatz in unwegsamen Gelände EU25
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Funkferngesteuerter Böschungsmäher mit Raupenfahrwerk für den Einsatz in unwegsamen Gelände
Gemäß Index i 93

Los-Nr: 26
Bezeichnung: Vorbaukehrmaschine als Schnellwechselgerät zum Frontanbau mit Auffangwanne EU26
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Vorbaukehrmaschine als Schnellwechselgerät zum Frontanbau mit
Auffangwanne Trägerfahrzeug: Mehrzweck - Geräteträger mit verstellbarer
Geräteplatte der Größe 3 oder 5, DIN 76060
Gemäß Index i 42_m

Los-Nr: 27
Bezeichnung: Universal - Leitpfostenwaschgerät als Schnellwechselgerät zum Frontanbau EU27
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Universal – Leitpfostenwaschgerät
Als Schnellwechselgerät zum Frontanbau für den Betrieb
Mit Mehrzweck – Geräteträgern sowie Radweggeräteträgern
Mit verstellbarer Geräteplatte der Größe 1 und 3, DIN 76060, Form B,
Gemäß Index i 35

Los-Nr: 29
Bezeichnung: LKW-Aufsatzstreumaschine 5 m3 mit Feuchtsalztechnologie und vollhydraulischem Antrieb mit Leistungsabnahme über Radnabe EU29
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

LKW-Aufsatzstreumaschine 5 m3 mit Feuchtsalztechnologie und
Vollhydraulischem Antrieb mit Leistungsabnahme über Radnabe
Geeignet für den Kippbrückenaufbau und zum Ausbringen
Gemäß Index i 07_A

Los-Nr: 31
Bezeichnung: LKW-Aufsatzstreumaschine 5 m3 mit Feuchtsalztechnologie und vollhydraulischem Antrieb durch eine Kommunalhydraulik EU31
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

LKW-Aufsatzstreumaschine 5 m3 mit Feuchtsalztechnologie und
Vollhydraulischem Antrieb durch eine Kommunalhydraulik
Zum Ausbringen von Streusalz bis zu 12 m Breite
Gem. DIN EN 15597-1
Gemäß Index i 09_A

Los-Nr: 32
Bezeichnung: Schneepflug mit ca. 3.0 m Räumbreite als Frontanbau EU32
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Schneepflug mit ca. 3.0 m Räumbreite als Frontanbau
Gem. DIN EN 15583-1
Gemäß Index i 13

Los-Nr: 33
Bezeichnung: Aufsatzstreuautomat 2,5 m3 mit Feuchtsalztechnologie mit vollhydraulischem Antrieb durch Fahrzeughydraulik, für Geräteträger Typ Unimog EU33
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Aufsatzstreuautomat 2,5 m3 mit Feuchtsalztechnologie
Mit vollhydraulischem Antrieb durch Fahrzeughydraulik,
Für Geräteträger Typ Unimog
Geeignet für den Gerätespinnenaufbau und zum Ausbringen von Streusalz
Gem. DIN EN 15597-1
Gemäß Index i 19

Los-Nr: 35
Bezeichnung: Schneepflug mit ca. 2,7 m Räumbreite als Frontanbau EU35
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Schneepflug mit ca. 2,7 m Räumbreite als Frontanbau
Gem. DIN EN 15583-1
Gemäß Index i 33

Los-Nr: 36
Bezeichnung: Schneepflug mit ca. 3,4 m Räumbreite als Frontanbau EU36
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Schneepflug mit ca. 3,4 m Räumbreite als Frontanbau
Gem. DIN EN 15583-1
Gemäß Index i 37

Los-Nr: 37
Bezeichnung: Schneepflug mit ca. 4,3 m Räumbreite als Frontanbau EU37
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Schneepflug mit ca. 4,3 m Räumbreite als Frontanbau
Gem. DIN EN 15583-1
Gemäß Index i 38

Los-Nr: 38
Bezeichnung: 1,5m3 - Aufsatzstreuer für Radweggeräteträger oder Mannschaftstransporter EU38
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

1,5m3 - Aufsatzstreuer für Radweggeräteträger
Oder Mannschaftstransporter
Gem. DIN EN 15597-1
Gemäß Index i 41

Los-Nr: 39
Bezeichnung: Schneepflug für Seitenanbau in Kombination mit vorh. Frontpflug EU39
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Schneepflug für Seitenanbau in Kombination mit vorh. Frontpflug
Gem. DIN EN 15583-1
Gemäß Index i 45_S

Los-Nr: 63
Bezeichnung: Randstreifenmähgerät mit Tastautomatik EU63
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Randstreifenmähgerät mit Tastautomatik
Geeignet zum Mähen unter Schutzplanken für Mehrzweck-Geräteträger
(Rechts-Links-Lenker Typ Unimog) zum Mähen des Bewuchses unmittelbar
Neben der befestigten Fahrbahn
Gemäß Index i 36U

Los-Nr: 64
Bezeichnung: Vorbaukehrmaschine als Schnellwechselgerät zum Frontanbau EU64
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Vorbaukehrmaschine als Schnellwechselgerät zum Frontanbau
Trägerfahrzeug: Mehrzweck - Geräteträger mit
Verstellbarer Geräteplatte
Der Größe 3 oder 5, DIN 76060,
Gemäß Index i 42

Los-Nr: 85
Bezeichnung: Buschholzhacker mit Separatmotor für Stammholz bis 200 mm Durchmesser auf Achse
Kurze Beschreibung:Lieferung von diversen Geräten in 19 Losen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
16100000
16000000
34000000
34921100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung: Landesbetrieb Straßenbau NRW – Betriebssitz Gelsenkirchen Wildenbruchplatz 1 45888 Gelsenkirchen div. Dienststellen des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2020
Ende: 31.12.2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Buschholzhacker mit Separatmotor für Stammholz
Bis 200 mm Durchmesser auf Achse
Gemäß Index i 103

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
2019-135-SZE
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
11.02.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V.(Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 106 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen.
Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 106 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.
Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 106 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Darlegung der besonderen Bedingungen:
Die Abrufe der angegebenen Mengen bei den Einzellosen oder Losgruppen erfolgt entsprechend der tatsächlichen Haushaltslage. Mengenänderungen sind somit möglich und können nicht eingefordert werden. Die angebotene Technik wird einer Bewertung/Bemusterung zugeführt. Die Vergabe erfolgt wenn die Inhalte der Leistungsbeschreibung erfüllt sind und die betriebliche Tauglichkeit nachgewiesen wurde. Bei Fahrzeugen gilt folgendes zusätzlich:
Bei der Beschaffung von Straßenfahrzeugen nach § 68 Abs. 1 VgV werden die genannten Personenwagen, leichte und schwere Nutzfahrzeuge grundsätzlich an dem Energieverbrauch und deren Umwelteinwirkungen als Kriterien angemessen beurteilt und bei der Vergabe berücksichtigt. Die zur Beurteilung erforderlichen Parameter Energieverbrauch, Emissionen von Kohlendioxid, Stickoxid und Nichtmethan-Kohlenwasserstoffen sowie partikelförmige Abgasbestandteile als Zuschlagskriterium (§ 67 Abs. 5) sind grundsätzlich in der Leistungsbeschreibung an der vorgegebenen Stelle einzutragen. Der Zuschlag wird gem. § 127 Abs. 1 GWB auf das wirtschaftlichste Fahrzeug erteilt, was nach Maßgabe der bestimmten Zuschlagskriterien ermittelt wurde. Der nationale Rechtsrahmen zur Vergabe bildet auch § 122 GWB.
Seitens des Bieters sind nachweisbare, korrekte und auf Prüfergebnisse basierende Angaben zum Energieverbrauch mit den
Angebotsunterlagen zusätzlich einzureichen. Erfüllt ein Angebot die gestellten Forderungen nicht, wird es gem. § 57 VgV vom Vergabeverfahren ausgeschlossen.

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXS7YDQYYYF/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXS7YDQYYYF

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Straßenbau

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
maximale Anzahl an Losen: 19


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11.02.2020
Ortszeit: 10:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 26.06.2020

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 11.02.2020
Ortszeit: 10:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert

Zusätzliche Angaben

Hinweis
Bieterfragen sind nur bis zum 4.2.2020 zugelassen.
Bekanntmachungs-ID: CXS7YDQYYYF

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Straße 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 251-4110
Fax: +49 251-4112165
Internet-Adresse: https://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheids auf eine Rüge) wird hingewiesen.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 20.12.2019