Landschaftsgärtnerische Arbeiten

DTAD-ID: 18532456
Region:
30167 Hannover (Calenberger Neustadt)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Auf dem Schulgelände sind die Gebäude saniert oder teilweise abgebrochen und neu gebaut worden. Hier sind die Leistungen für die Wiederherstellung der Außenanlagen beschrieben.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
21.02.2022
Frist Angebotsabgabe:
21.03.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Hannover: Landschaftsgärtnerische Arbeiten - Schillerschule Umsetzung G9 durch Erweiterungsbau im südlichen Grundstücksbereich 2018\
Auf dem Schulgelände sind die Gebäude saniert oder teilweise abgebrochen und neu gebaut worden. Hier sind die Leistungen für die Wiederherstellung der Außenanlagen beschrieben.\
\
CPV-Codes:\
45112700\
\
(Art und Umfang der Bauarbeiten, Lieferungen oder Dienstleistungen bzw. Angabe der Bedürfnisse und Anforderungen)\
Abbrucharbeiten\
Bodenarbeiten\
Pflasterarbeiten\
Asphaltarbeiten\
Setzen von Betonblockmauern und Winkelstützen\
Aufstellung und Montage von Spielgeräten\
Aufstellung und Montage von Ausstattungsgegenständen\
Pflanz- und Rasenarbeiten\
\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE929\
Hauptort der Ausführung: Hannover\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Aktenzeichen:
67-0181-22
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
21.03.2022
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
Preis\
\
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:\
Als Eigenerklärung vorlegen:\
\
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Auflistung der Umsätze der letzten 3 Jahre\
Auflistung der Anzahl der Mitarbeiter*innen der letzten 3 Jahre\
Qualifikation des Schlüsselpersonals; Nachweis der fachlichen Eignung\
personelle und technischen Ressourcen um ein Vorhaben dieser Größe im vorgegebenen zeitlichen Rahmen abarbeiten\
zu können\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
technisch, maschinelle Ausstattung um ein Vorhaben dieser Größe im vorgegebenen zeitlichen Rahmen abarbeiten\
zu können\
\
Sonstiges
 
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YRADEAW/documents\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YRADEAW\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Regional- oder Kommunalbehörde\
\
Haupttätigkeit(en)\
Allgemeine öffentliche Verwaltung\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: \
Beginn: 27.06.2022\
Ende: 29.12.2023\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: \
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: \
Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: \
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
\
Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal\
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 21.03.2022\
Ortszeit: 09:30\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11.05.2022\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 21.03.2022\
Ortszeit: 09:30\
Ort:\
Landeshauptstadt Hannover, Zentrale Submission, Brüderstraße 5, 30159 Hannover, Zimmer A 4.08\
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:\
Bieter und Bevollmächtige sind nicht zugelassen.\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen\
Die Zahlung erfolgt elektronisch\
\
Zusätzliche Angaben\
\
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YRADEAW\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung\
Auf der Hude 2\
Lüneburg\
21339\
Deutschland\
Fax: +49 4131-152943\
\
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt\
siehe Auftraggeber*innendaten\
Hannover\
Deutschland\
Internet-Adresse: www.hannover.de\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 17.02.2022\
\