Leerung von Klärgruben oder Faulbecken

DTAD-ID: 15198646
Region:
45128 Essen (Südostviertel)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
CPV-Codes:
Leerung von Klärgruben oder Faulbecken
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Bei den beschriebenen Leistungen handelt es sich um die Gestellung von Saug- und Spülwagen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
18.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Essen: Leerung von Klärgruben oder Faulbecken - Saug- und Spülwagengestellung\
Bei den beschriebenen Leistungen handelt es sich um die Gestellung von Saug- und Spülwagen\
\
CPV-Codes:\
90460000\
\
Gestellung von Saug- und Spülfahrzeugen, Höchstdruckautomaten usw. für Reinigungsarbeiten im Betriebsbereich mittleres Emschergebiet an Kläranlagen, Pumpwerken, der Zentralen Schlammbehandlungsanlage, Kanälen und Regenrückhaltebecken.\
\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA31\
Hauptort der AusführungBottrop, Bochum, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Herten\
NUTS-Code: DEA32\
Hauptort der AusführungBottrop, Bochum, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Herten\
NUTS-Code: DEA13\
Hauptort der AusführungBottrop, Bochum, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Herten\
NUTS-Code: DEA51\
Hauptort der AusführungBottrop, Bochum, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Herten\
NUTS-Code: DEA36\
Hauptort der AusführungBottrop, Bochum, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Herten\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
1-222177
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
18.07.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
Preis\
\
Sonstiges
 
Gemeinsame Beschaffung\
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben\
\
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/83023\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://my.vergabe.rib.de\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Einrichtung des öffentlichen Rechts\
\
Haupttätigkeit(en)\
Andere Tätigkeit: Wasserwirtschaftsverband\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: \
Laufzeit in Monaten: 24\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
Der Auftrag kann maximal 2 mal um jeweils 12 Monate verlängert werden\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: \
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: \
Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: \
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 18.07.2019\
Ortszeit: 11:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 17.09.2019\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 18.07.2019\
Ortszeit: 11:00\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer Rheinland, Spruchkörper Düsseldorf\
Kronprinzenstraße 24\
Düsseldorf\
40474\
Deutschland\
Fax: +49 2111472891\
\
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt\
Emschergenossenschaft\
Kronprinzenstraße 24\
Essen\
45128\
Deutschland\
Telefon: +49 20417443502\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 17.05.2019\
\