Lehrmittel und -geräte

DTAD-ID: 16027056
Region:
48599 Gronau
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Schulmöbel, -Einrichtung, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Chemikalien, chemische Erzeugnisse
CPV-Codes:
Anorganische und organische Grundchemikalien, Geologische und geophysikalische Instrumente, Instrumente zum Prüfen von physikalischen Eigenschaften, Mikroskope, Lehrmittel, Lehrmittel und -geräte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Derzeit werden die naturwissenschaftlichen Räume in der Euregio – Gesamtschule in Gronau Epe saniert, zudem muss ein zweiter Standort an der Gasstraße gebaut werden. Daher müssen die jeweiligen naturwissenschaftlichen Räume mit den entsprechenden Le…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
23.01.2020
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Gronau: Lehrmittel und -geräte - Lehrmittel für die naturwissenschaftlichen Räume der Euregio-Gesamtschule in Epe\
Derzeit werden die naturwissenschaftlichen Räume in der Euregio – Gesamtschule in Gronau Epe saniert, zudem muss ein zweiter Standort an der Gasstraße gebaut werden. Daher müssen die jeweiligen naturwissenschaftlichen Räume mit den entsprechenden Lehrmitteln, der Standort am Gildehauser Damm für die Sek. 1 und 2 und an der Gasstraße für Sek 1, ausgestattet werden.\
\
CPV-Codes:\
39162200\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Lose:
Los-Nr: 1\
Bezeichnung: Spezielle Geräte\
Kurze Beschreibung:Sammlungsausstattung für den Physik-, Chemie- und BiologieunterrichtSoftware – Literatur – Geräte – Demonstrationsexperimente etc.Für Sekundarstufe I und II.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162200\
39162100\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 2\
Bezeichnung: Glasgeräte\
Kurze Beschreibung:Glasgeräte für Versuche in der Physik-, Chemie, und BiologieFür Sekundarstufe I und IIEinräumservice.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162100\
39162200\
38400000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 3\
Bezeichnung: Allgemeine Laborgeräte\
Kurze Beschreibung:Geräte, Schutzkleidung, Verbrauchsmaterial für Versuche in der Physik-, Chemie, und BiologieFür Sekundarstufe I und IIEinräumservice.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162100\
39162200\
38400000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 4\
Bezeichnung: Mikroskopie\
Kurze Beschreibung:Mikroskope und passendes ZubehörFür Sekundarstufe I und IIEinräumservice.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162100\
39162200\
38510000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 5\
Bezeichnung: Modelle und Medien\
Kurze Beschreibung:Modelle und Anschauungsmaterial für den Physik-, Chemie- und BiologieunterrichtFür Sekundarstufe I und IIEinräumservice.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162100\
39162200\
38200000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 6\
Bezeichnung: Chemikalien\
Kurze Beschreibung:Chemikalien, Verbrauchmaterial, Gerätesätze, Gase für den Chemie- und BiologieunterrichtFür Sekundarstufe I und IIEinräumservice.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
39162100\
39162200\
24300000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA34\
Hauptort der Ausführung: Euregio-Gesamtschule in Epe Gildehauser Damm 49, 48599 GronauEuregio-Gesamtschule Gasstraße 17, 48599 Gronau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Geschützter Wert:\
Wert ohne MwSt.: 0,01 EUR\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Laufzeit in Tagen: 30\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
14/2020
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.02.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder durch die Vorlage einer Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) oder durch eine Eigenerklärung gemäß Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die in der EEE oder im Formblatt 124 angegebenen Nachweise innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeit anderer Unternehmen, ist deren Eintrag im o. g. Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen bzw. Nachweise gemäß der EEE oder der Eigenerklärung gemäß Formblatt 124 für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in deutscher Sprache beizufügen. Das Formblatt 124 wird mit den Vergabeunterlagen zum Download bereitgestellt.\
\
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Siehe III 1.1)\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Siehe III 1.1)\
\
Sonstiges
 
Gemeinsame Beschaffung\
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben\
\
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYRE9NVF/documents\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYRE9NVF\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Einrichtung des öffentlichen Rechts\
\
Haupttätigkeit(en)\
Allgemeine öffentliche Verwaltung\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja\
Angebote sind möglich für alle Lose\
\
\
Angaben zur elektronischen Auktion\
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 25.02.2020\
Ortszeit: 11:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 08.05.2020\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 25.02.2020\
Ortszeit: 11:00\
Ort:\
Stadt Gronau\
Vergabestelle – Personal und Organisation\
Konrad-Adenauer-Str. 1\
48599 Gronau\
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:\
Bieter/innen und deren bevollmächtigte Personen sind bei der Angebotsöffnung gemäß § 55 Vergabeordnung – VgV nicht zugelassen.\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen\
Aufträge werden elektronisch erteilt\
\
Zusätzliche Angaben\
\
Die Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen endet am Mittwoch, den 19.2.2020.\
Bekanntmachungs-ID: CXPWYRE9NVF\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer Westfalen\
Albrecht-Thaer-Straße 9\
Münster\
48147\
Deutschland\
Telefon: +49 251411-3514\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 251411-2165\
Internet-Adresse: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html\
\
Einlegung von Rechtsbehelfen\
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:\
Die Einlegung von Rechtsbehelfen richtet sich nach den §§ 160 ff. des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen – GWB. Die Fristen des § 160 Abs. 3 GWB sind zu beachten. Ein Antrag auf Nachprüfung ist u. a. gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB unzulässig, wenn er nicht innerhalb einer Frist von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, erhoben wird.\
\
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt\
Vergabekammer Westfalen\
Albrecht-Thaer-Straße 9\
Münster\
48147\
Deutschland\
Telefon: +49 251411-3514\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 251411-2165\
Internet-Adresse: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 21.01.2020\
\