Leitliniensynopse DMP Adipositas bei Erwachsenen (V21-05)

DTAD-ID: 17959454
Region:
50670 Köln (Altstadt-Nord)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse medizinische Ausrüstung
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gesucht wird eine klinisch tätige Fachärztin für Allgemeinmedizin / Innere Medizin oder ein klinisch tätiger Facharzt für\ Allgemeinmedizin / Innere Medizin, die/der die in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Leistungen erbringt.\ Im geplanten P…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.09.2021
Frist Angebotsabgabe:
16.09.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leitliniensynopse DMP Adipositas bei Erwachsenen (V21-05) - Gesucht wird eine klinisch tätige Fachärztin für Allgemeinmedizin / Innere Medizin oder ein klinisch tätiger Facharzt für\
Allgemeinmedizin / Innere Medizin, die/der die in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Leistungen erbringt.\
Im geplanten Projekt liegen aktuelle internationale evidenzbasierte Leitlinien zur Adipositas zugrunde. Ziel ist es im Auftrag\
des Gemeinsamen Bundesausschusses aus den eingeschlossenen Leitlinien Empfehlungen zu identifizieren, die für ein DMP\
Adipositas potenziell relevant sein können und diese inhaltlich zusammenzufassen. Die Beurteilung der DMP-Relevanz erfolgt\
nach festgelegten methodischen Kriterien und unter inhaltlichen Aspekten.\
Die Aufgabe als externe(r) Sachverständige(r) wird sein, die Projektleitung bei der Identifikation und Zusammenfassung möglicher\
DMP-relevanter Empfehlungen für die Versorgung von Patientinnen im gebärfähigen Alter und schwangeren Patientinnen inhaltlich\
medizinisch zu beraten.\
Der Leistungsgegenstand ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung, die hier im Vergabeportal zur Verfügung gestellt wird.
Erfüllungsort:
Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen\
Postanschrift Im Mediapark 8\
Ort 50670 Köln
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der\
Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf die Vergabeunterlagen.\
Die Vergabeunterlagen sowie die darin enthaltenen Informationen und alle weiteren vom IQWiG zur Verfügung gestellten\
Informationen sind von Ihnen auch nach Abschluss des Verfahrens streng vertraulich zu behandeln, soweit sie nicht öffentlich\
zugänglich oder bekannt sind oder ohne Ihre Mitwirkung bekannt werden.\
Das Institut wird seinerseits Informationen, die wir von Ihnen erhalten, anderen Bewerberinnen und Bewerbern nicht mitteilen.\
Diese Vergabeunterlagen und alle weiteren Unterlagen, die Ihnen gegebenenfalls zur Verfügung gestellt werden, bleiben Eigentum\
des Instituts.\
Bei Fragen zur Bedienung dieses e-Vergabeportals DTVP wenden Sie sich gerne rechtzeitig vor dem Abgabetermin an das IQWiG\
unter [email protected]\
Zusätzliche Angaben\
Sie können Ihre Bewerbererklärung mit den geforderten Anlagen entweder postalisch an uns senden, bei uns abgeben oder\
elektronisch über dieses e-Vergabeportal einreichen. Die Frist entnehmen Sie bitte der Vergabebekanntmachung und den Angaben\
hier im Portal. Bitte beachten Sie auch die weiteren Anforderungen in der Vergabebekanntmachung und in der Bewerbererklärung.\
Ihre Fragen zu den Unterlagen während des Laufs der Bewerbungsfrist stellen Sie bitte ausschließlich über dieses e-Vergabeportal.\
Informationen zur Nutzung des e-Vergabeportals finden Sie unter https://support.cosinex.de und dort unter "Anleitung für\
Unternehmen".\
Wir freuen uns auf Ihr Angebot!\