Lieferung E-Lock-Zylinder

DTAD-ID: 15227041
Region:
64295 Darmstadt
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Besteck, Werkzeug, Verriegelungen, Abbruch-, Sprengarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Zur Erweiterung werden Offlinezylinder benötigt. Die bereits vorhanden Offlinezylinder werden mittels 256 bit-Blowfisch Algorithmus, Mifare®DESFire® verschlüsselt angesprochen. Für die Parametrierung der Zylinder ist ein XMP-Babylon Sicherheitssyst…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
07.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung E-Lock-Zylinder - Lieferung
E-Lock-Zylinder.


Die Hochschule Darmstadt verfügt über ein bestehendes elektronisches
Schließsystem sowohl mit Online-Kartenlesern und
Offline-Schließzylindern. Zur Erweiterung werden Offlinezylinder
benötigt.
Die bereits vorhanden Offlinezylinder werden mittels 256 bit-Blowfisch
Algorithmus, Mifare®DESFire® verschlüsselt angesprochen. Für die
Parametrierung der Zylinder ist ein XMP-Babylon Sicherheitssystem
vorhanden.
Die neuen Zylinder müssen mit allen Funktionen in das bestehende System
integriert werden können. Bei Zweifeln des Auftraggebers an der
Integrierbarkeit der angebotenen Zylinder ist ein Probezylinder
kostenlos für zwei Monate zur Verfügung zu stellen.
Das Zylinder-Modul besteht aus einem Profilzylinder mit einem
batteriebetriebenen elektronischen frei drehbaren Knauf an einer Seite
und einem mechanischen fest verbundenen Drehknauf auf der anderen
Seite. Die Kommunikationselektronik sowie Mechatronik befinden sich
zusammen mit den Batterien jeweils im Knaufzylinder. Als
Transpondertypen werden Mifare®DESFire®-Ausweise verwendet.
Es werden ca. 265 Zylinder benötigt; die Lieferungen erfolgen durch
einzelne Abrufe / Aufträge.
Folgende Systemfeatures sollen zur Verfügung stehen:
- Tagesfreischaltung
- Toggle- oder Büro-Funktion parametrierbar
- Öffnen des Batteriefachs durch Berechtigungsidentifikation
- Montage/Demontage nach Berechtigungsidentifikation
- Gehäuse in Schutzart IP54, Wassergeschützter Knauf
- Parametrierbar über USB Funkadapter
- Für den Einsatz in rauchdichten und Brandschutztüren geeignet -
Externe Stromzufuhr bei entleerter Batterie
- Automatische Sommer- und Winterzeitumstellung
- Feiertage frei definierbar
- Dauereinkuppeln möglich, ohne zusätzlichen Stromverbrauch -
Kupplungszeit ca. 6 Sekunden
- Ca. 16.000 Betätigungen mit neuwertigen Lithium-Batterien
Zum Lieferumfang gehören:
- Digitaler E-Lock Doppelknaufzylinder
- Lithium Batterien und Stulpschraube
Gewährleistung:
Für die E-Lock Doppelknaufzylinder gilt eine Gewährleistungszeit von
drei Jahren ab Empfang der Ware, dies gilt nicht für den Austausch von
Batterien. In dieser Zeit können die Zylinder bei Mängeln kostenfrei an
den Händler zur Mängelbeseitigung gesendet werden. Für den Zeitraum der
Mängelbeseitigung ist der Hochschule kostenfrei ein gleichwertiger
Ersatzzylinder zur Verfügung zu stellen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
44520000 Schlösser, Schlüssel und Scharniere
Erfüllungsort:
Haardtring 100, 64295
Darmastadt
NUTS-Code : DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen