Lieferung eines Wechselladerfahrzeuges

DTAD-ID: 15385297
Region:
35260 Stadtallendorf
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Unter Beachtung der unten angeführten technischen Richtlinien, bitten wir um Abgabe eines Angebotes für ein Wechselladerfahrzeug gemäß der nachfolgenden/beigefügten Leistungsbeschreibung. Das Fahrzeug muss zum Zeitpunkt der Auslieferung: - Fabrikneu…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
14.08.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines Wechselladerfahrzeuges - Lieferung eines Wechselladerfahrzeuges
Unter Beachtung der unten angeführten technischen Richtlinien, bitten wir um Abgabe eines Angebotes für ein Wechselladerfahrzeug gemäß der nachfolgenden/beigefügten Leistungsbeschreibung. Das Fahrzeug muss zum Zeitpunkt der Auslieferung: - Fabrikneu sein und dem aktuellen technischen Entwicklungstand entsprechen - Alle EN- und DIN-Normen das Fahrzeug, die Ausstattung oder die Ausrüstung betreffend im Besonderen: - Feuerwehrfahrzeuge - Nomenklatur und Bezeichnung - DIN EN1846-1 - Feuerwehrfahrzeuge - Allg. Anforderungen Sicherheit und Leistung DIN EN1846-2 - Feuerwehrfahrzeuge - festeingebaute Ausrüstung, Anforderungen Sicherheit und Leistung nach DIN EN1846-3 DIN-Norm 14679 - DIN 14 502 - Allgemeine Anforderungen Feuerwehrfahrzeuge, aktueller Stand - DIN 14 505 - Wechselladerfahrzeuge mit Abrollbehältern - DIN 30722 - Abrollbehälter - Vorschriften über elektrische Anlagen VDE- / DIN-Normen
- EG Maschinenrichtlinie - Produktsicherheitsgesetz - EG EMV - Verträglichkeit 89/336/EWG - Anerkannte Regeln der Technik - Straßenverkehrszulassungsordnung StVZO BRD - Alle Unfallverhütungsvorschriften des GUV, der UKBW, sowie der BG, die den Lieferumfang tangieren - Von der Landesabnahmestelle für Feuerwehrfahrzeuge Hessen abgenommen sein - Vor Übergabe an die Feuerwehr mängelfrei sein
Produktschlüssel (CPV): 34144210 Feuerwehrfahrzeuge
Erfüllungsort:
Bahnhofstraße 2, 35260 Stadtallendorf
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
zugelassen
Sonstiges
 
§ 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem § 19 VOL/A.
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Nein