Lieferung und Einbau von Ton-/Musikanlagen für Dorfgemeinschaftshäuser

DTAD-ID: 15378805
Region:
21217 Seevetal
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
12 Lautsprecher 12 Wandhalterungen Metall für o.g. Lautsprecher 12 Lautsprecher Subwoofer 3 Digitale System Steuerung - Controller-Endstufe 3 Digital-Verstärker 1 Digitalmixer 3 CD/SD/USB/BT Player mit AM/FM Tuner 12 Schnurlose Mikrofone 6 Ladestati…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
30.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Einbau von Ton-/Musikanlagen für Dorfgemeinschaftshäuser - Es ist beabsichtigt die 3 Dorfgemeinschaftshäuser (Heibachhaus in
Meckelfeld, Dorfhaus Maschen in
Maschen und Fleester Hoff in Fleestedt) mit Ton-/Musikanlagen
auszustatten.
Umfang der Leistung:
Lieferung und Einbau von Ton-, Musikanlagen
12 Lautsprecher
12 Wandhalterungen Metall für o.g. Lautsprecher
12 Lautsprecher Subwoofer
3 Digitale System Steuerung - Controller-Endstufe
3 Digital-Verstärker
1 Digitalmixer
3 CD/SD/USB/BT Player mit AM/FM Tuner
12 Schnurlose Mikrofone
6 Ladestationen für je 2 Akkus
9 Tisch-/Bodenstative
2 Mikrofonstative,
40 Lautsprecherstecker 4polig
550 m Lautsprecherkabel, per m
300 Mikrofonkabel per m
3 x 19"-Schränke zur Aufnahme der Geräte, mit Glastür, abschließbar, kein Möbelschrank
Erfüllungsort:
21217 Seevetal
Ortsteil Meckelfeld, Ortsteil Maschen und Ortsteil Fleestedt
Lose:
ja, Angebote sind möglich
nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Der Bieter kann sich zur Prüfung behaupteter Verstöße gegen die
Vergabebestimmungen wenden an
den Landkreis Harburg
Kommunalaufsicht
Schlossplatz 6
21423 Winsen/Luhe