Lieferung und Montage einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade

DTAD-ID: 15826168
Region:
27572 Bremerhaven (Fischereihafen)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Montage einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade, sowie zwei Vordachkonstruktionen, die mit Aluminiumblechen verkleidet werden. Das Gebäude steht auf einem Sockel mit ca. 50 cm Höhe und verfügt über ein Vollgeschoss. Die Gesamthöhe a…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.11.2019
Frist Angebotsabgabe:
10.12.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Montage einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade - Vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung
Umfang der Leistung: Die Ausschreibung umfasst die Arbeiten für die Lieferung und Montage einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade, sowie zwei Vordachkonstruktionen, die mit Aluminiumblechen verkleidet werden.
Das Gebäude steht auf einem Sockel mit ca. 50 cm Höhe und verfügt über ein Vollgeschoss. Die Gesamthöhe ab OK Gelände beträgt zwischen ca. 5,00 m bis 5,85 m.
Windlastberechnung siehe Anlage
Die Fassadenbekleidung im Außenbereich erhält eine 140 mm dicke Wärmedämmung. Die Fassadenbekleidung wird im Innenbereich fortgeführt. Dort ist keine Wärmedämmung vorgesehen. Die Unterkonstruktion besteht im Außenbereich aus einer vertikalen Grundkonstruktion aus Wandkonsolen in Edelstahl und Tragprofilen aus Aluminium. In Innenbereich wird die vertikale Grundkonstruktion aus Wandkonsolen in Aluminium ausgeführt. Die vorgehängte, hinterlüftete Fassadenbekleidung besteht aus Edelstahlpaneele. Die Paneele sind als Steckpaneel-System auszubilden.
Edelstahlblech mit der Oberfläche: Pippin Blue, ColourTex,
Werkstoff: 1.4401/1.4404,
Fa. Rimex Metals Deutschland GmbH.
Mindeststärke: 1,2 mm und nach statischen Anforderungen.
Die Unterkonstruktion und alle Befestigungselemente einschließlich der Fassadenbekleidung aus Edelstahlpaneelen erfolgt nach statischer Berechnung. Die statische Berechnung ist durch den AN in prüffähiger Form dem AG zu übergeben und ist Bestandteil dieser Ausschreibung.
Die Angebotspreise beinhalten die fix und fertige Montage, einschließlich aller erforderlichen Materialien, wie Fassadenbekleidung, Fassadenunterkonstruktion, Verankerungs-, Verbindungs- und Befestigungselemente, Dichtungsbänder, Zubehörprofile und sonstige Kleinteile sowie Verschnitt.
Nach Auftragserteilung sind vom Auftragnehmer Ausführungszeichnungen anzufertigen und bei dem Architekten bzw. der Bauleitung zur Prüfung und Genehmigung einzureichen.
Der Montageablauf ist mit dem Architekten bzw. der Bauleitung rechtzeitig vor Bauausführung abzustimmen.
Erfüllungsort:
Fischbahnhof im Schaufenster Fischereihafen,
27572 Bremerhaven
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen
Contrescarpe 72
28195 Bremen