Lieferung und Montage eines voll funktionsfähigen autoklavierbaren scale-up-Fermentorsystems

DTAD-ID: 10953318
Region:
06366 Köthen (Anhalt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Labormöbel, -Einrichtung
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Montage eines voll funktionsfähigen autoklavierbaren scale-up-Fermentorsystems wie folgt: Zu Forschungszwecken auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Profilierung und Etablierung industrieller Prozesstechnik der Reaktionskinetik enzym-b…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2015

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Montage eines voll funktionsfähigen autoklavierbaren scale-up-Fermentorsystems - Lieferung und Montage eines voll funktionsfähigen autoklavierbaren scale-up-Fermentorsystems wie folgt: Zu Forschungszwecken auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Profilierung und Etablierung industrieller Prozesstechnik der Reaktionskinetik enzym-bzw. mikroorganismenkatalysierter Stoffumwandlungen sowie zur studentischen Ausbildung soll ein autoklavierbares Scale-up-Fermentorsystem beschafft werden. Dabei muss eine Maßstabsübertragung von 1 auf 10 Liter erfolgen. Der Betrieb der 1- bzw. 10-Liter-Fermenter muss durch lediglich ein Grundgerät erfolgen. Essentiell ist der unabhängige Betrieb einer jeden Fermentationseinheit, d.h. ein Parallelbetrieb muss realisierbar sein. Das 10-Litersystem ist dabei auch als Fed-Batch zu realisieren, wobei ein Umbau der Fed-Batch-Einheit auf das 1-Litersystem möglich sein muss. Das System muss speziell für die Kultur von Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen und Pilzen ausgelegt sein.
Erfüllungsort:
HS-Anhalt - Standort Köthen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (§ 19 Absatz 1 VOL/A). Es gilt deutsches Recht. Folgende Formblätter sind zu unterzeichnen und mit dem Angebot zurück zu senden (Formblätter liegen der Ausschreibung bei): - Erklärung zur Tariftreue, - Beachtung der ILO-Kernarbeitsnormen, - Erklärung zum Nachunternehmereinsatz, - Ergänzende Vertragsbedingungen.