Lieferung von 5 Dienstkraftfahrzeugen

DTAD-ID: 16307050
Region:
06231 Bad Dürrenberg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Leasingfahzeuge nicht zum angegebenen\ Vertragsbeginn\ zur Verfügung stehen, bspw. aufgrund einer längeren Fertigungsdauer auf\ Seiten des\ Auftragnehmers, sind dem Auftraggeber bis zur Lieferung der endgültigen\ Fahrzeuge\ Ersatzfahrzeuge der gleic…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2020
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 5 Dienstkraftfahrzeugen - Art und Umfang der Leistung\
Die Ausschreibung umfasst die Lieferung von 5 Dienstkraftfahrzeugen für\
den ZWA\
Bad Dürrenberg.\
Für den Fall, dass einzelne Leasingfahzeuge nicht zum angegebenen\
Vertragsbeginn\
zur Verfügung stehen, bspw. aufgrund einer längeren Fertigungsdauer auf\
Seiten des\
Auftragnehmers, sind dem Auftraggeber bis zur Lieferung der endgültigen\
Fahrzeuge\
Ersatzfahrzeuge der gleichen Klasse zu stellen. Dabei sind die\
preislichen\
Konditionen des Leasingvertrages einzuhalten. Die Vertragslaufzeit des\
Leasings der\
endgültigen Fahrzeuge verlängert sich je Fahrzeug um den Zeitraum der\
Ersatzstellung. Dieser darf nicht mehr als 4 Monate betragen.\
Leasing-Spezifische-Regelungen: Sofern den Ausschreibungsunterlagen\
nicht\
widersprochen wird, können mit den Angeboten Einzelleasingbedingungen\
abgegeben werden.\
Jegliche Beklebung oder sonstige Werbung an den Fahrzeugen ist nicht\
gestattet.
Erfüllungsort:
Lieferort\
siehe Vergabestelle\
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
Nebenangebote/Änderungsvorschläge zugelassen\
Ja, Nebenangebote/Änderungsvorschläge sind zugelassen.
Sonstiges
 
Sonstige Angaben\
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über\
nichtberücksichtigte Angebote (§19 Absatz 1VOL/A). Es gilt deutsches\
Recht.