Lieferung von 60.000 Corona- Antigen-Laien-Schnelltests

DTAD-ID: 18291323
Region:
45127 Essen (Altendorf)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse medizinische Ausrüstung
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand:\ Gegenstand der Ausschreibung ist die Lieferung von insgesamt 60.000 Stück Corona-Antigen-Laien-\ Schnelltests für die Essener Stadtverwaltung.\ Es gelten folgende Mindestanforderungen:\ - Test zur Eigenanwendung\ - CE-Kennzeichn…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.12.2021
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 60.000 Corona-
Antigen-Laien-Schnelltests
- Auftragsgegenstand:\
Gegenstand der Ausschreibung ist die Lieferung von insgesamt 60.000 Stück Corona-Antigen-Laien-\
Schnelltests für die Essener Stadtverwaltung.\
Es gelten folgende Mindestanforderungen:\
- Test zur Eigenanwendung\
- CE-Kennzeichnung oder BfArM-Sonderzulassung nach § 11 Abs. 1 Medizinproduktegesetz (MPG)\
- Sensitivität: mindestens 97 % (bezogen auf einen Ct-Wert < 25)\
- Mindesthaltbarkeit: 11/2022\
- nasale Probenentnahme\
- Testergebnis nach 15 Minuten\
- verpackt zu 1er- oder 5er-Packungen\
Die folgenden Lieferfristen müssen zwingend eingehalten werden:\
1. Lieferung von mind. 30.000 Stück bis zum Ende der 1. KW 2022 (spätestens am 07.01.2022)\
1 09.12.2021 15:22 Uhr - VMS 9.9.0.1\
\
2. Lieferung der restlichen zu liefernden Menge (falls nicht bereits mit der 1. Lieferung erfolgt)\
innerhalb der 2. KW 2022 (spätestens am 14.01.2022)\
Die Lieferung erfolgt an folgende Adresse:\
Rathaus - Lager\
Porscheplatz 1\
Zufahrt über Ribbeckstr./Ecke Klosterstr.\
45127 Essen\
Mit Angebotsabgabe ist eine Eigenerklärung über die Erfüllung der o. g. Mindestanforderungen\
einzureichen (s. "Eigenerklärung Mindestanforderungen").\
Die Aufforderung zur zusätzlichen Einreichung von Nachweisen und Datenblättern über die o. g.\
Mindestanforderungen wird vorbehalten.\
Bitte beachten Sie, dass jegliche Änderungen am Leistungsverzeichnis zum Ausschluss Ihres\
Angebotes führen.\
Es gelten außerdem nur die beigefügten städtischen Vertragsbedingungen.\
Verfahrenshinweise:\
1. Angebotsbestandteile:\
Folgende Unterlagen sind mit dem Angebot einzureichen:\
- Angebotsvordruck\
- Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit\
- Eigenerklärung - Mindestanforderungen\
- Preisblatt\
2. Fristen:\
Im Verfahren gelten folgende Fristen:\
- Veröffentlichung: 09.12.2021\
- Frist zur Einreichung von Bieterfragen: 10.12.2021\
- Beantwortung rechtzeitig eingegangener Bieterfragen: 13.12.2021\
- Angebotsfrist: 15.12.2021 12.00 Uhr\
- Angebotsöffnung: 15.12.2021, 12.30 Uhr\
- Zuschlagsfrist: 22.12.2021\
- Liefertermin: s. Leistungsverzeichnis\
Es wird auf die Betriebsferien der Stadtverwaltung Essen im Zeitraum vom 23.12.2021 bis\
02.01.2022 hingewiesen. Sämtliche Dienststellen bleiben in dieser Zeit geschlossen. Gegebenenfalls\
eingehende Fragen zu dieser Zeit können somit nicht beantwortet werden.\
3. Zuschlagskriterium:\
- Preis zu 100%\
4. Eignungskriterien:\
Es werden gem. § 31 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) nur Bieter berücksichtigt,\
welche die für die zu vergebende Leistung erforderliche Eignung besitzen und diese nachgewiesen\
haben.\
Nach § 31 Abs. 2 UVgO werden von den Bietern mit Abgabe des Angebot zum Nachweis der\
Eignung folgende Unterlagen (ausgefüllt/unterschrieben) gefordert:\
- Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit\
Rechnungslegung:\
Die Stadt Essen hat die Erfassung und Prüfung von Eingangsrechnungen auf eine elektronische\
Bearbeitung umgestellt ([email protected]). Die Rechnungslegung soll daher\
elektronisch unter Beachtung folgender Konventionen erfolgen:\
2 09.12.2021 15:22 Uhr - VMS 9.9.0.1\
\
- eine Rechnung pro E-Mail\
o die Rechnung muss zwingend im PDF-Format vorliegen\
o die Rechnung soll den Zusatz "Rechnung" im Dateinamen enthalten\
- Anlagen sollen nach Möglichkeit in derselben E-Mail\
o als eigene PDF-Datei\
o mit dem Zusatz "Anlage" im Dateinamen\
übersandt werden.
Erfüllungsort:
Rathaus - Lager, Porscheplatz 1, 45127 Essen
Lose:
Eine Aufteilung in Lose wird nicht vorgenommen.
Lose
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Sonstiges
 
Die gesamte Kommunikation erfolgt über den Vergabemarktplatz. Es wird eine freiwillige und\
kostenlose Registrierung auf dem Vergabemarktplatz NRW empfohlen. Die Registrierung bietet den\
Vorteil, dass Sie automatisch über Änderungen an den Vergabeunterlagen oder über Antworten (z.B.\
Bieterfragen) zum Verfahren informiert werden. Zur Kommunikation mit der Vergabestelle und zur\
elektronischen Einreichung des Angebots ist eine Registrierung zwingend erforderlich.\
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 10.12.2021