Lieferung von Abfallsammelbehältern unterschiedlicher Größe und Farbe aus

DTAD-ID: 16321626
Region:
39104 Magdeburg (Altstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Container, Behälter aus Holz, Müllentsorgung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Abfallsammelbehältern unterschiedlicher Größe und Farbe aus
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.04.2020
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Abfallsammelbehältern unterschiedlicher Größe und Farbe aus - Art und Umfang der Leistung
Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb Magdeburg schreibt die
Lieferung von
Abfallsammelbehältern unterschiedlicher Größe und Farbe aus.
Im Übrigen wird auf das Leistungsverzeichnis verwiesen.
Erfüllungsort:
Magdeburg, Behälterhof Liebknechtstraße 84
Lose:
ja
Einzellos je Größe der Abfallsammelbehälter unterschiedlicher Größe und
Farbe aus.
Im Übrigen wird auf das Leistungsverzeichnis verwiesen
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über
nichtberücksichtigte Angebote (§19 Absatz 1VOL/A). Es gilt deutsches
Recht.
Frist zur Geltendmachung von Beanstandungen gem. §19 LVG LSA:
Der Auftraggeber ist verpflichtet, nicht berücksichtigte Bieter über
den Namen des
Bieters, dessen Angebot angenommen werden soll und über die Gründe der
vorgesehenen Nichtberücksichtigung zu informieren. Diese Information
ist schriftlich,
spätestens 7 Kalendertage vor Vertragsabschluss anzugeben. Der nicht
berücksichtigte
Bieter muss im Fall einer angestrebten Nachprüfung vor Ablauf dieser
Frist die
Nichteinhaltung von Vergabevorschriften gegenüber dem Auftraggeber
schrifüich
beanstanden.
Nachprüfstelle nach Vergabegesetz LSA:
Landesverwaltungsamt
Vergabekammern
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle (Saale)