Lüftungsanlagen, Lufttechnische Anlagen

DTAD-ID: 16422675
Region:
61352 Bad Homburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Installation von Lüftungsanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lüftungsanlagen, Lufttechnische Anlagen Im Bad Homburger Stadtteil Dornholzhausen wird ein neues Feuerwehrhaus errichtet. Die maßgeblichen Aufenthaltsbereiche, Umkleiden und WC-Räume sollen mit einer mechanischen Zu - und Abluftanlage (RLT-Anl.1, +6…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.05.2020
Frist Angebotsabgabe:
24.06.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lüftungsanlagen, Lufttechnische Anlagen - Lüftungsanlagen,
Lufttechnische Anlagen
Im Bad Homburger Stadtteil Dornholzhausen wird ein neues Feuerwehrhaus
errichtet. Die maßgeblichen Aufenthaltsbereiche, Umkleiden und WC-Räume
sollen mit einer mechanischen Zu - und Abluftanlage (RLT-Anl.1, +6.450/
-5.450 m³/h) mit Wärmerückgewinnung mit Frischluft versorgt werden.
Im Obergeschoss wird eine professionell eingerichtete Küche vorgesehen.
Diese soll mit einer zweistufigen Dunstabzugshaube (Anl. 2: Stufe 1: AB
= 1.000 m³/h, Stufe 1: AB = 2.000 m³/h) ausgestattet werden, die
Küchenabluft wird über Dachventilator ausgeblasen.
Die Dieselabgase der ausfahrenden Feuerwehrfahrzeuge werden über eine
vollautomatische Absauganlage direkt an den Auspuffrohren der Fahrzeuge
angesaugt. Die dafür erforderliche Anlage ist ebenfalls Bestandteil
dieser Ausschreibung.
Die MSR-Technik (Mess-, Steuer- und Regelungstechnik) ist nur zum Teil
Bestandteil dieser Ausschreibung. Der überwiegende Anteil wird in einer
separaten Ausschreibung erfasst (inkl. MBE [früher GLT]) und ist nicht
im Leistungsumfang dieses Gewerkes enthalten.
Liefern und montieren:
Geräte:
ca. 1 Stk. RLT Gerät für Zu- und Abluft, wie oben beschrieben inkl.
Gegenstromwärmeübertrager und Heizregister
ca. 1 Stk. Dachventilator für Küchenabluft -2.000 m³/h
ca. 1 Stk. Abgasabsaugung mit Zubehör, für 4 Stellplätze à 600 m³/h
Komponenten:
ca. 37 Stk. Brandschutzklappen, eckig, z.T. mit Motorantrieb
ca. 18 Stk. Brandschutzklappen, rund, z.T. mit Motorantrieb
ca. 13 Stk. variable Volumenstromregler
ca. 27 Stk. konst. Volumenstromregler
ca. 21 Stk. Kanalschalldämpfer
ca. 33 Stk. Rohr-/ Telefonieschalldämpfer
ca. 2 Stk. Deflektorhauben
ca. 47 Stk. Tellerventile
ca. 35 Stk. Lüftungsgitter, Luftauslässe (Drallauslässe mit
Anschlusskasten)
Kanal-und Rohrleitung:
ca. 640 m² verzinkter Kanal bzw. Formteile
ca. 245 m Wickelfalzrohr DN 100- 400
ca. 15 m Kunststoffrohr PPS DN 75 - 100
ca. 350 Stk. Rohrformteile DN 100 - 400
ca. 210 m² Mineralwolle-Isolierung, z.T. mit Blechmantel
ca. 55 m² diff.- dichte Isolierung, z.T. mit Blechmantel
MSR:
Regelung der Absauganlage, Teilkomponenten zur Zusammenarbeit mit der
bauseitigen MSR-Anlage
Produktschlüssel (CPV):
45331210 Installation von Lüftungsanlagen
Erfüllungsort:
Bad Homburg v. d. Höhe - Stadtteil Dornholzhausen
NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle, Dezernat III 31.4,
Hilpertstraße 31, 64295 Darmstadt