MalOle-pehue Fertigungsanlage zur mechanischen Teilebearbeitung

DTAD-ID: 18213346
Region:
39106 Magdeburg (Alte Neustadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Labormöbel, -Einrichtung, Werkzeugmaschinen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Zu beschaffen ist eine Fertigungsanlage für die mechanische Teilebearbeitung. Auf der Fertigungsanlage sollen Teile aus Aluminium bearbeitet werden. Das Ziel der Bearbeitung ist das Einbringen eines spezifischen Merkmals, das für eine spätere Ident…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.11.2021
Frist Angebotsabgabe:
17.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
MalOle-pehue Fertigungsanlage zur mechanischen Teilebearbeitung - MalOle-pehue Fertigungsanlage zur mechanischen Teilebearbeitung\
Menge und Umfang: Zu beschaffen ist eine Fertigungsanlage für die mechanische Teilebearbeitung. Auf der Fertigungsanlage sollen Teile aus Aluminium bearbeitet werden. Das Ziel der Bearbeitung ist das Einbringen eines spezifischen Merkmals, das für eine spätere Identifikation durch ein bildgebendes Verfahren mit einer angeschlossenen Auswertung herangezogen wird. Das Merkmal soll durch eine rotierende Bearbeitung durch ein geeignetes Werkzeug auf einer Fläche von max. 25x25 mm eingebracht werden. Hierbei muss die Möglichkeit eines manuellen Wechsels des Werkzeugs gegeben sein.\
Die Fertigungsanlage muss als geschlossene Maschine (mind. an den vier Seitenwänden) ausgeführt werden, deren Bestückung durch einen Roboter des Auftraggebers bzw. alternativ durch einen Bediener erfolgt. Für die Bestückung ist eine hinreichend große Tür vorzusehen, die pneumatisch angetrieben und durch eine Tasterbetätigung zu öffnen und zu schließen ist.\
Der AG betreibt die Maschine mit einer elektrisch angetriebenen Werkstückspannvorrichtung (elektrisch angetriebener Maschinenschraubstock), die mit einer eigenen Steuerung (eigener Schaltkasten außerhalb der Maschine) ausgestattet ist. Die Spannvorrichtung wird von der WZM mit elektrischer Spannung versorgt und ist in den Sicherheitskreis der WZM einzubinden. Die Ansteuerung der Spannvorrichtung erfolgt durch die WZM über elektrische Signale, die vom Bearbeitungsprogramm der WZM angesteuert werden. Des Weiteren stellt die WZM zusätzliche Informationen über OPC-UA bereit.
Erfüllungsort:
VDTC\
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1\
39106 Magdeburg\
Produktschlüssel: 42900000-5.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Angebote können abgegeben werden:\
elektronisch in Textform.\
\
\
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):.\