Maler- und Lackierarbeiten (Fassade- und Innenbereich) im Rahmen einer umfänglichen Sanierung

DTAD-ID: 15152112
Region:
28215 Bremen (Bahnhofsvorstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 700qm neue GKB-Decken auf Q3 spachteln ca. 1.800qm Beschichtung an Innenbauteilen - Decken, Treppenunters, etc. ca. 4700qm Innenwand Q3-spachteln/beschichten ca.650m Einzelrissanierung ca. 650m (b=30-50cm) Kalzium-Silikatplatten spachteln/streic…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
03.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Maler- und Lackierarbeiten (Fassade- und Innenbereich) im Rahmen einer umfänglichen Sanierung - Maler- und Lackierarbeiten (Fassade- und Innenbereich) im Rahmen einer umfänglichen Sanierung
Umfang der Leistung:
ca. 700qm neue GKB-Decken auf Q3 spachteln
ca. 1.800qm Beschichtung an Innenbauteilen - Decken, Treppenunters, etc.
ca. 4700qm Innenwand Q3-spachteln/beschichten
ca.650m Einzelrissanierung
ca. 650m (b=30-50cm) Kalzium-Silikatplatten spachteln/streichen
ca. 130qm Wandbekleidung aus Glasgewebe
ca. 220qm Tapezieren/beschichten
ca. 81Stck. neue Stahl-Eckzargen beschichten
ca. 46Stck. Umfassungsstahlzargen beschichten
ca. 25Stck. Stahl-Innentürblätter beschichten
ca. 860m Installationsleitungen beschichten
ca. 65m Stahlgeländer überarbeiten/beschichten
ca. 100m Holzhandlauf überarbeiten
ca. 1350qm Außenwand neu beschichten
Zweck der baulichen Anlage: Verwaltungsgebäude (Kaserne)
Zweck des Auftrags: Umfängliche Instandsetzung einschließlich kompletter Schadstoffbeseitigung Asbestsanierung
Erfüllungsort:
Bremen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Die Senatorin für Finanzen, Geschäftsbereich Bundesbau
Hanseatenhof 5
28195 Bremen