Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken

DTAD-ID: 15566583
Region:
30159 Hannover (Bult)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Verkehrserhebung (kombinierte Zählung und Befragung) in den Netzen: — Hanse-Netz / Uelzen-Göttingen 2020+ (kurz: Hanse-Netz) in den Jahren 2020, 2021 und 2022 und — Linie RB 76 Rotenburg (Wümme) – Verden (Aller) (kurz „ROW-VER“) im Jahr 2021. Die Er…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.08.2019
Frist Angebotsabgabe:
23.09.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Hannover: Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken - VE Dosto 2020 ff.
Verkehrserhebung (kombinierte Zählung und Befragung) in den Netzen:
— Hanse-Netz / Uelzen-Göttingen 2020+ (kurz: Hanse-Netz) in den Jahren 2020, 2021 und 2022 und
— Linie RB 76 Rotenburg (Wümme) – Verden (Aller) (kurz „ROW-VER“) im Jahr 2021.
Die Erhebungen sind nach der Methodik der Vier-Wellen-Erhebung durchzuführen. In jedem einzelnen Erhebungsjahr ist jeweils eine komplette Vier-Wellen-Erhebung, bestehend aus den 4 Wellen Winter, Frühjahr, Sommer und Herbst, durchzuführen.
Durchführung von Erlösberechnungen für den DB-Tarif und den SCIC-Tarif.

CPV-Codes:
79300000

Vorbereitung, Durchführung und Auswertung (inkl. Erlösberechnungen für den DB-Tarif und den SCIC-Tarif) von kombinierten Fahrgastzählungen und -befragungen in verschiedenen SPNV-Zügen in Niedersachsen inkl. Bremen und Hamburg
Im Hanse-Netz, bestehend aus den Linien:
— RE 2 Uelzen – Hannover – Göttingen,
— RE 3 Hamburg – Uelzen – Hannover,
— RE 4 Hamburg – Bremen,
— RB 31 Hamburg – Lüneburg,
— RB 41 Hamburg – Bremen.
In den Jahren 2020, 2021 und 2022
Und im Netz ROW-VER, bestehend aus der Linie
— RB 76 Rotenburg (Wümme) – Verden (Aller)
Im Jahr 2021.
Erfüllung von Vorgaben hinsichtlich der statistischen Sicherheit. Beachtung Statistischer Grundsätze bei der Stichprobenplanung und der Durchführung der Feldarbeit. Nachweis der erreichten Statistischen Sicherheit. Durchführung der Zählungen und Befragungen mittels elektronischer Eingabegeräte („Handhelds“). Erfassung der unpersönlichen Fahrausweisinformationen aus dem öffentlichen Teil der HVV-Cards mittels NFC-Technologie.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE9
NUTS-Code: DE6
NUTS-Code: DE5
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
V5.4220
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
23.09.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
— Soweit die Rechtsform des Unternehmens dies ermöglicht: aktueller unbeglaubigter Auszug aus dem Handelsregister, nicht älter als 12 Monate,
— Eigenerklärung zur Eignung (siehe Vergabeunterlagen Teil B, Anlage 7).

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YRUYXEV/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YRUYXEV

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Aufgabenträger im SPNV

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Beginn: 01.11.2019
Ende: 30.06.2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
EVP 1 Eventualposition „Jede weitere Berechnung des ver-kehrswirtschaftlichen Ergebnisses je Jahr für das Netz“.
EVP 2 Eventualposition „Zusätzliche Erhebungsfahrten (nur) im Jahr 2021 auf dem RE 2 und RE 3 zwischen Hannover und Kreiensen vice versa bzw. Hannover und Uelzen vice versa“:
a) je Zählfahrtenpaar Hannover – Uelzen – Hannover (2 x 6-Wagen-Zug; 3 Personale);
b) je Zählfahrtenpaar Hannover – Uelzen – Hannover (min-destens 1 x 7-Wagen-Zug; 4 Pers.);
c) je Zählfahrtenpaar Hannover – Kreiensen – Hannover (2 x 6-Wagen-Zug; 3 Personale).

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23.09.2019
Ortszeit: 12:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15.11.2019

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23.09.2019
Ortszeit: 12:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXQ6YRUYXEV

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 20.08.2019