Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen

DTAD-ID: 15213376
Region:
64289 Darmstadt
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Das Fachgebiet Hochspannungstechnik der TU Darmstadt sucht für die Durchführung eines Langzeitversuches einen geeigneten Stoßspannungsgenerator. Bei der Anmietung eines Stoßspannungsgenerators wird ähnlich zu Vor-Ort Prüfungen während der Versuchsze…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
24.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Darmstadt: Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen - Stoßspannungsgenerator
Das Fachgebiet Hochspannungstechnik der TU Darmstadt sucht für die Durchführung eines Langzeitversuches einen geeigneten Stoßspannungsgenerator. Bei der Anmietung eines Stoßspannungsgenerators wird ähnlich zu Vor-Ort Prüfungen während der Versuchszeit der Generator an den Versuchsaufbau angeschlossen. Mietkonditionen können in Kapitel 3 eingesehen werden. Bei der Komplettanschaffung eines Stoßspannungsgenerators kommen sowohl neue als auch gebrauchte Stoßspannungsgeneratoren in Frage. Die wirtschaftlichere Variante für die TU Darmstadt ist bevorzugt.

CPV-Codes:
38540000

Stoßspannungsgenerator Generator zur Erzeugung von OLI/OSI Stoßspannungen nach IEC 60060-3:2006. Der Generator ist Teil dieser Ausschreibung.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE711
Hauptort der AusführungTechnische Universität DarmstadtKarolinenplatz 564289 Darmstadt
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
A 301-19-52
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24.06.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDQYYDQ/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDQYYDQ
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Bildung

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bildung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Laufzeit in Monaten: 9
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24.06.2019
Ortszeit: 12:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31.07.2019

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24.06.2019
Ortszeit: 12:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Keine
Bekanntmachungs-ID: CXS0YDQYYDQ

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3 Fristenbriefkasten Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3 Fristenbriefkasten Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 21.05.2019