Metallbau- und Schlosserarbeiten an einer Schule

DTAD-ID: 14849733
Region:
34537 Bad Wildungen
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Schlosserarbeiten für: Alu Innen- und Außentüren Stahltüren Festverglasungen Alu Pfosten - Riegelfassade
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.02.2019
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Metallbau- und Schlosserarbeiten an einer Schule - Metallbauarbeiten DIN 18 360 - Schlosser - Fassade/Türen
Schlosserarbeiten für:
Alu Innen- und Außentüren
Stahltüren
Festverglasungen
Alu Pfosten - Riegelfassade

Angaben zum Gebäude:
- Internatsgebäude, 93 Betten
- BRI 8303 m³
- BGF 2306 m²
- Geschosse 4
- Gebäudeklasse 5
- UG Außenwände aus WU-Beton
- Mauerwerk Außenwände / Innenwände Kalksandstein
- Flachdach
- Gebäude zweihüftig
- Haupttreppenhaus
- Fluchttreppenhaus

Produktschlüssel (CPV):
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Erfüllungsort:
Giflitzer Straße 3,
34537 Bad Wildungen
NUTS-Code: DE736 Waldeck-Frankenberg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und
Verleihunternehmen.

Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Nein

y) Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von Preis/Kosten und den
nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung nachweislich nicht möglich ist)