Metallbauarbieten an einer Bildungseinrichtung

DTAD-ID: 15229940
Region:
30159 Hannover (Bult)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonnenschutzarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Arbeiten beinhalten den Einbau von 5 St Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium, ca. 2,50 x 2,50 m, in den vorhandenen Öffnungen der Stahlkonstruktion im schräg geneigten Mansarddach inkl. aller Anschlussleistungen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Metallbauarbieten an einer Bildungseinrichtung - Metallbauarbeiten / Pfosten-Riegelkonstruktion

Die Bismarckschule wurde 1911 erbaut und steht unter Denkmalschutz.

Die Metallbauarbeiten werden im 3. OG im Zeichensaal durchgeführt.

Die Arbeiten beinhalten den Einbau von 5 St Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium, ca. 2,50 x 2,50 m, in den vorhandenen Öffnungen der Stahlkonstruktion im schräg geneigten Mansarddach inkl. aller Anschlussleistungen.

Die Pfosten-Riegelkonstruktion ist mehrteilig, die zu öffnenden Oberlichter werden motorisch betrieben.

Jedes Fassadenelement erhält einen an der Aluminiumkonstruktion befestigtes innenliegendes, motorisch betriebenes Blendschutz-Rollo.
Erfüllungsort:
Hannover, GY Bismarckschule,
An der Bismarckschule 5
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
- Referat 16 – Öffentliches Auftragswesen -
Postfach 101 30001 Hannover
Friedrichswall 1 30159 Hannover
Fax: 0511/120-998428