Mobile, modulare Containergebäude

DTAD-ID: 8045630
Region:
52078 Aachen
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse
CPV-Codes:
Mobile, modulare Containergebäude
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Mietcontainer für die KITA Schagenstraße.\ 6-gruppige Container-Kita als Auslagerungsstätte.
Vollständige Bekanntmachung
<div class="tedTextFirstLine">Auftragsbekanntmachung\</div><br>Lieferauftrag\ Richtlinie 2004/18/EG\ <div class="tedTextSection" style="margin-top:10px">Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber\</div> <div class="tedText">I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)\</div> Stadt Aachen - Zentrale Vergabestelle -\<br>Lagerhausstraße 20\<br>52058 Aachen\<br>DEUTSCHLAND\<br>Telefon: +49 2414326038\<br>E-Mail: [email protected]\<br>Fax: +49 2414326098\<br>Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen\<br>Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für\ den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem)\ verschicken:<br> die oben genannten Kontaktstellen\ Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: Zentrale Vergabestelle\ der Stadt Aachen\ Lagerhausstr. 20\ 52058 Aachen\ DEUTSCHLAND\ Telefon: +49 2414326032\ E-Mail: [email protected]\ Fax: +49 2414326043\ <div class="tedText">I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers\</div> Regional- oder Lokalbehörde\ <div class="tedText">I.3) Haupttätigkeit(en)\</div> Allgemeine öffentliche Verwaltung\ <div class="tedText">I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber\</div> Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher\ Auftraggeber: nein\ <div class="tedTextSection" style="margin-top:10px">Abschnitt II: Auftragsgegenstand\</div> <div class="tedText">II.1) Beschreibung\</div> <div class="tedText">II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:</div>\ Mietcontainer für die KITA Schagenstraße.\ <div class="tedText">II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.\</div> Dienstleistung\ Lieferauftrag\ Miete\ Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung:\ Schagenstraße, 52078 Aachen.\ NUTS-Code DEA21\ <div class="tedText">II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum\</div> dynamischen Beschaffungssystem (DBS)\ Die Bekanntmachung betrifft einen öffentlichen Auftrag\ <div class="tedText">II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens\</div> 6-gruppige Container-Kita als Auslagerungsstätte.\ <div class="tedText">II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)\</div> 44211100\ <div class="tedText">II.1.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\</div> Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein\ <div class="tedText">II.1.8) Lose\</div> Aufteilung des Auftrags in Lose: nein\ <div class="tedText">II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote\</div> Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\ <div class="tedText">II.2) Menge oder Umfang des Auftrags\</div> <div class="tedText">II.2.2) Angaben zu Optionen\</div> Optionen: nein\ <div class="tedText">II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung\</div> Beginn 23.9.2013. \<br><div class="tedTextSection" style="margin-top:10px">Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische\ Angaben\</div> <div class="tedText">III.1) Bedingungen für den Auftrag\</div> <div class="tedText">III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:</div>\ Sicherheiten werden nicht gefordert.\ <div class="tedText">III.1.2) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder\</div> Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:\ Gem. VOL/A und den zusätzlichen Vertragsbedingungen.\ <div class="tedText">III.1.3) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben\</div> wird:\ Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigten\ Vertreter.\ <div class="tedText">III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen\</div> Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein\ <div class="tedText">III.2) Teilnahmebedingungen\</div> <div class="tedText">III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen\</div> hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\ Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der\ Auflagen zu überprüfen: Folgende Nachweise / Erklärungen sind von allen\ Bewerbern mit dem Angebot vorzulegen:\ 1. Eigenerklärung gemäß § 6 Abs. 5 lit.a-e VOL/A\ 2. Referenzliste mit der Angabe der wesentlichen in den letzten 3 Jahren\ erbrachten Leistungen (Angabe des Umfangs der Leistung/Auftragswert,\ Ausführungsort, Ausführungszeit, Auftraggeber mit Ansprechpartner und\ Telefonnummer)\ 3. Gütezertifizierung / Nachweise:\ 3.1 Standsicherheitsnachweis (Typenstatik)\ 3.2 Unbedenklichkeitsbescheinigung zu den eingesetzte Dämmstoffen\ 3.3 Nachweis über emissionsarme Holzwerkstoffplatten\ 3.4 Feuerwiderstandsdauer Container F-30 belegt durch ein von\ zertifizierter Stelle erstelltes Gutachten\ 3.5 Übereinstimmungszeichen (Ü-Zeichen) zum Bauprodukt\ 3.6 Errichterbescheinigung VDE 0100, Teil 610, sowie UVV für elektrische\ Anlagen und Betriebsmittel (BGV A 3), CE Kennzeichen EG-konform\ 3.7 Schallschutz nach DIN 4109, belegt durch von zertifizierter Stelle\ erstelltes Gutachten\ 3.8 Technische Spezifikation\ 3.9 Grundrisse mit Schnitten, Detailzeichnung der Wand-, Decken- und\ Dachverbindungen, der senkrechte Verbindungen und Bodeverbindungen\ 4. Verpflichtungserklärung Tariftreue TVgG\ <div class="tedText">III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\</div> Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der\ Auflagen zu überprüfen: Siehe III.2.1).\ Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Siehe III.2.1).\ <div class="tedText">III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit\</div> Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der\ Auflagen zu überprüfen:\ Siehe III.2.1).\ Möglicherweise geforderte Mindeststandards:\ Siehe III.2.1).\ <div class="tedTextSection" style="margin-top:10px">Abschnitt IV: Verfahren\</div> <div class="tedText">IV.1) Verfahrensart\</div> <div class="tedText">IV.1.1) Verfahrensart\</div> Offen\ <div class="tedText">IV.2) Zuschlagskriterien\</div> <div class="tedText">IV.2.1) Zuschlagskriterien\</div> Niedrigster Preis\ <div class="tedText">IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion\</div> Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein\ <div class="tedText">IV.3) Verwaltungsangaben\</div> <div class="tedText">IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:</div>\ B03/30-2013/131\ <div class="tedText">IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags\</div> nein\ <div class="tedText">IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden\ Unterlagen bzw. der Beschreibung\ Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:</div>\ 11.4.2013 - 23:59\ Kostenpflichtige Unterlagen: nein\ <div class="tedText">IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\</div> 15.4.2013 - 23:59\ <div class="tedText">IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge\ verfasst werden können\</div> Deutsch.\ <div class="tedText">IV.3.7) Bindefrist des Angebots\</div> bis: 15.7.2013\ <div class="tedText">IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote\</div> Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: nein\ <div class="tedTextSection" style="margin-top:10px">Abschnitt VI: Weitere Angaben\</div> <div class="tedText">VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\</div> Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\ <div class="tedText">VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union\</div> Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus\ Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein\ <div class="tedText">VI.3) Zusätzliche Angaben\</div> 1. Die Unterlagen stehen ausschließlich als kostenloser Download unter\ http://www.vergaben-wirtschaftsregionaachen.\ de/VMPSatellite/company/welcome.do zur Verfügung.\ 2. Auskünfte über die Vergabeunterlagen sind schriftlich, per Fax oder\ E-mail spätestens 6 Kalendertage vor Ablauf der Angebotsfrist zu\ beantragen. Ansonsten bleibt die Anfrage unberücksichtigt.\ <div class="tedText">II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang (einschließlich aller Lose und Optionen,\</div> falls zutreffend):\ Falls bekannt, geschätzter Wert ohne MwSt. (in Zahlen): Währung: EUR\ oder Spanne von bis Währung: EUR\ <div class="tedText">III.2.4) Vorbehaltene Aufträge:</div> nein.\ <div class="tedText">VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren\</div> <div class="tedText">VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\</div> Vergabekammer bei der Bezirksregierung Köln\ Zeughausstr. 2-10\ 50667 Köln\ DEUTSCHLAND\ E-Mail: [email protected]\ Telefon: +49 2211472120\ Fax: +49 2211472889\ <div class="tedText">VI.4.2) Einlegung von Rechtsbehelfen\</div> Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:\ Verstöße gegen Vergabevorschriften, die in den Vergabeunterlagen erkennbar\ sind, sind nach § 107 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der\ Angebotsfrist zu rügen.\ Rechtsbehelfe gegen die Entscheidung des Auftraggebers, einer Rüge nicht\ abzuhelfen, sind gem. § 107 Abs. 3 Nr. 4 GWB spätestens innerhalb von 15\ Tagen einzulegen.\ <div class="tedText">VI.4.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen\</div> erteilt\ Zentrale Vergabestelle der Stadt Aachen\ Lagerhausstr. 20\ 52058 Aachen\ DEUTSCHLAND\ E-Mail: [email protected]\ Telefon: +49 2414236030\ Fax: +49 2414236098\ <div class="tedText">VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:</div>\ 28.2.2013 <div style="margin-bottom:8px;"> </div>
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
15.04.2013

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.