NVV-Linienbündeln für Busverkehre und AST-Verkehre

DTAD-ID: 14848797
Region:
34117 Kassel (Mitte)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Personen-, Schülerbeförderung, Verkehrssteuerungsausrüstung, Stadtplanung, Landschaftsgestaltung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Es handelt sich um die dritte Ausschreibungsrunde, nachdem die Verträge zu den NVV-Linienbündeln in der Vergangenheit bereits zweimal mit jeweils 8- bis 10-jähriger Laufzeit in die Vergabe gebracht wurden. Der zu vergebende Auftrag hat eine Laufzeit…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.02.2019
Frist Angebotsabgabe:
08.03.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
NVV-Linienbündeln für Busverkehre und AST-Verkehre - Begleitung 3. Ausschreibungsrunde von
NVV-Linienbündeln für Busverkehre und AST-Verkehre im Zeitraum von 2019
bis 2016
Art und Umfang der Leistung: Das Leistungsverzeichnis (siehe Anhang 1
zur Vergabeunterlage "Verfahrenshinweise") beschreibt die anzubietenden
Tätigkeiten zur Begleitung von voraussichtlich 18 Ausschreibungen im
Bus und AST-Verkehr in voraussichtlich 22 Losen. Es handelt sich um die
dritte Ausschreibungsrunde, nachdem die Verträge zu den
NVV-Linienbündeln in der Vergangenheit bereits zweimal mit jeweils 8-
bis 10-jähriger Laufzeit in die Vergabe gebracht wurden. Der zu
vergebende Auftrag hat eine Laufzeit voraussichtlich vom 01.06.2019 bis
zum Abschluss der letzten zu begleitenden Vergabe im Jahr 2026.
Die Dienstleistungen umfassen die Erstellung aktualisierter
Mustervergabeunterlagen sowie für alle Ausschreibungen vorbereitende
Abstimmungsarbeiten, die Vorabbekanntmachung, die Erstellung der
Vergabeunterlagen und die Durchführung des jeweiligen
Vergabeverfahrens. Diese Arbeitsschritte sind durch den Auftragnehmer
planerisch, ökonomisch und rechtlich zu begleiten.
Der Auftraggeber schätzt den zeitlichen Umfang der Dienstleistungen in
dem ca. siebenjährigen Zeitraum auf insgesamt ca. 352 Tage.
Einzelheiten sind in dem Leistungsverzeichnis beschrieben (siehe Anhang
1 zur Vergabeunterlage "Verfahrenshinweise").
Produktschlüssel (CPV):
60112000 Öffentlicher Verkehr (Straße)
Erfüllungsort:
Rainer-Dierichs-Platz 1 [sowie am Sitz des
Auftragnehmers], 34117 Kassel
NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Form, in der Teilnahmeanträge einzureichen sind:
über den Postweg


Mit dem Teilnahmeantrag sind die folgenden Unterlagen vorzulegen:

a) rechtsgültig unterzeichnetes (formloses) Anschreiben (kein Vordruck
als Anlage)

b) rechtsgültig unterzeichnete Referenzliste über vier vergleichbare,
vom Bieter erbrachte Leistungen (planerische/ökonomische und rechtliche
Begleitung von Vergabeverfahren für Bus- und AST-Verkehre), die in den
vergangenen höchstens vier Kalenderjahren, d.h. seit 2015, stattfanden
(Anlage 1), sowie
eine Darstellung der Erfahrungen aus den Leistungen, auf die sich die
benannten Referenzen beziehen, oder aus anderen Projekten mit
vergleichbaren Leistungen (Anlage 2)

c) Eigenerklärung zum Mindestlohngesetz (Anlage 3)

d) Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit: Nichtvorliegen von
Ausschlussgründen (Anlage 4)

e) Eigenerklärung zu verfügbaren Personalressourcen, die für die
ausgeschriebenen Leistungen zur Verfügung stehen; darunter müssen
mindestens ein Planer und ein Jurist sein, damit die Vergabeverfahren
des NVV sowohl aus planerischer/ökonomischer Sicht als auch aus
rechtlicher Sicht betreut werden können (kein Vordruck als Anlage)

f) ggf.: Eigenerklärung zur Bildung einer Bietergemeinschaft, mit
Anerkennung der gesamtschuldnerischen Haftung der Mitglieder und
Erläuterung der Gründe für die Bildung der Bietergemeinschaft (Anlage
5)

g) ggf.: Eigenerklärung über Art und Umfang von Unterauftragsnehmern,
welche für die Leistung eingesetzt werden sollen (Anlage 6)
nachr. HAD-Ref. : 7274/3
nachr. V-Nr/AKZ : NVV-ML, Busvergaben
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)