Nachhaltigkeitsforschung

DTAD-ID: 18592630
Region:
53175 Bonn (Bad Godesberg)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
a) Art und Umfang der Leistung\ Die Nachhaltigkeitsforschung braucht gut qualifizierten wissenschaftlichen\ Nachwuchs, der in der Lage ist, zu Lösungen von komplexen gesellschaftlichen\ Problemen wie dem Klimawandel oder der Energiewende beizutragen…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2022
Frist Angebotsabgabe:
07.04.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Nachhaltigkeitsforschung - a) \
Die Nachhaltigkeitsforschung braucht gut qualifizierten wissenschaftlichen\
Nachwuchs, der in der Lage ist, zu Lösungen von komplexen gesellschaftlichen\
Problemen wie dem Klimawandel oder der Energiewende beizutragen. Aus diesem\
Grund fördert das BMBF seit 2002 gezielt interdisziplinär zusammengesetzte\
Nachwuchsgruppen in der Sozial-ökologischen Forschung (SÖF). Ziel dieser\
Fördermaßnahme ist es, sowohl institutionelle als auch personelle Kapazitäten, die\
für die Durchführung inter- und transdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung\
benötigt werden, weiterzuentwickeln. Nachwuchswissenschaftler sollen mit\
fachübergreifenden Forschungsprojekten an den Schnittstellen von Natur-,\
Ingenieur- und Gesellschaftswissenschaften die Gelegenheit erhalten, sich\
akademisch weiter zu qualifizieren und allgemein ihre Chancen für Karrierewege in\
inter- und transdisziplinärer Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu\
verbessern. Bei der Bearbeitung einer selbst gewählten Forschungsaufgabe sollen\
Nachwuchsgruppen zugleich - über das Forschungsergebnis im engeren Sinn hinaus -\
die Kultur interdisziplinären wissenschaft-lichen Arbeitens pflegen und entwickeln.\
Die Laufzeit der Projekte beträgt fünf Jahre, wobei das erste Projektjahr zur\
Konsolidierung der Gruppe sowie zur Konkretisierung von Forschungsfragen und\
Forschungsdesign gedacht ist. Damit soll den besonderen Herausforderungen interund transdisziplinärer Forschung Rechnung getragen werden und zugleich die\
akademische Qualifizierung der Nachwuchswissenschaftler sichergestellt werden.\
Für weitere Informationen siehe: http://www.fona.de/de/20620.\
Um die Projektleitungen bei der Bewältigung ihrer anspruchsvollen Aufgaben zu\
unterstützen, erhalten die Nachwuchsgruppenleiter der vergangenen Jahrgänge ein\
Coaching, das durch das BMBF in Auftrag gegeben wurde. Auch für die Gruppenleiter\
der im Jahr 2022 neu startenden Nachwuchsgruppen (Jahrgang 2022) sollen CoachingSemniare angeboten werden. Der vorliegende Dienstleistungsauftrag bezieht sich\
lediglich auf das Coaching der Gruppenleiter des Jahrgangs 2022.
Erfüllungsort:
Der Veranstaltungsort der Coaching-Seminare ist vom Auftragnehmer innerhalb\
Deutschlands generell frei wählbar, sollte aber für alle Teilnehmenden mit der Bahn\
bzw. ÖPNV gut erreichbar sein (z.B. Berlin, Hannover, Kassel).\
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen