Neuanschaffung Radlader auf Leasingbasis

DTAD-ID: 18549812
Region:
36037 Fulda (Innenstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Müllentsorgung, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Neuanschaffung Radlader auf\ Leasingbasis
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.02.2022
Frist Angebotsabgabe:
17.03.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neuanschaffung Radlader auf Leasingbasis - \
4. 5. Bezeichnung des Auftrags: AEZ Kalbach, Neuanschaffung Radlader auf\
Leasingbasis\
Vergabenummer/Aktenzeichen: 1300 V 047/22\
Art des Auftrags: Lieferleistung\
AEZ Kalbach, Neuanschaffung Radlader auf\
Leasingbasis\
Der Landkreis Fulda betreibt auf dem Abfallwirtschafts- und\
Energiezentrum Kalbach\
einen Umladebetrieb für die Annahme von Abfällen und benötigt für das\
Sortieren,\
Zusammenschieben und Verladen von Haus-, Gewerbe- und Sperrmüll sowie\
für\
kleinere Bauarbeiten auf dem Betriebsgelände ab 01.03.2023 einen neuen\
Kompaktradlader (Neugerät).\
Das Neugerät soll folgende Kriterien erfüllen:\
- Leistungen ca. 100 PS bis 130 PS; Betriebsgewicht ca. 8.500 bis\
11.000 kg\
- Klappschaufel (Kombischaufel), entsprechendem Unterschraubmesser und\
mit\
einem Rauminhalt von 1,5 bis 1,8 cbm\
- Kehrmaschinenvorbereitung\
- Hydraulische Schnellwechseleinrichtung schwere Ausführung\
- Schnellwechsler für Hydraulikschläuche\
- BSS Hubgestellfederung\
- Umkehrlüfter\
- Rundumleuchte\
- Komfortsitz mit Luftfederung\
- Dieselpartikelfilter\
- passende Ladegabel\
- Rückfahrwarner\
- eine Rückfahrkamera\
- Rückfahrscheinwerfer\
- eine Klimaanlage\
- Schutzbelüftung\
- Stecker für Salzstreuer\
- Spezialreifen z.B. verstärkte X Mine Reifen\
Der Radlader soll auf Mietbasis beschafft werden. Bitte teilen Sie uns\
die monatliche\
Miete auf der Basis von 48 Monaten Laufzeit und ohne Berechnung einer\
An- und\
Restzahlung mit. Dabei kalkulieren Sie jährlich 1.100 Betriebsstunden\
ein und teilen\
uns bitte mit, in welcher Höhe Mehrbetriebsstunden über den beantragten\
4.400\
Betriebsstunden nachberechnet werden. Kalkulieren Sie weiterhin eine\
Wartungspauschale für Inspektionen inkl. Ol, Anfahrt, Arbeit und\
Material mit\
Ausführung aller anfallenden Reparaturarbeiten (Fullservice) auf der\
Grundlage von\
4 Jahren bzw. 4.400 Betriebsstunden mit. Den Rückkaufswert geben Sie\
uns bitte\
ebenfalls an.\
Wir bitten um Ihr Preisangebot für das oben im Detail beschriebene\
Gerät. Bitte\
tragen Sie Ihre Angaben ausschließlich in das beigefügte\
Leistungsverzeichnis ein.\
Der Landkreis ist markenoffen. Maßgeblich ist das\
Preis-/Leistungsverhältnis. Für die\
Entscheidung wird auch von Bedeutung sein, welche Garantie- und\
Serviceleistungen angeboten werden. Darüber hinaus wollen Sie bitte den\
Standort\
Ihres nächsten Kundendienstes, die Höhe der Anfahrtspauschalen und der\
Monteurstundensätze angeben. Das Fahrzeug soll am 01.03.2023 zur\
Verfügung\
stehen.\
Nach Beauftragung sind folgende Unterlagen vorzulegen bzw.\
nachzuweisen:\
- Behördliche Genehmigungs- und Zulassungsnachweise des Radladers\
- Einhaltung der Betriebssicherheitsverordnung\
- Gefährdungsbeurteilung\
Ort der Leistung: Abfallwirtschafts- und Energiezentrum Kalbach,\
Büchenberger Straße\
32, 36148 Kalbach\
NUTS-Code : DE732 Fulda.\
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen