Neubau Katastrophenschutzzentrum - Baustelleneinrichtung

DTAD-ID: 16077653
Region:
22941 Bargteheide
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung der Materialien frei Baustelle, Abladen + Transport zur Verwendungsstelle. Der AN hat u.a. folgende Nachweise zu erbringen: Der Auftragnehmer hat die einzelnen Arbeitsschritte der Bauleitung nachzuweisen. Über die Arbeitsschritte sind Prot…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
17.03.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Katastrophenschutzzentrum - Baustelleneinrichtung - Art und Umfang der Leistung: Vorbereitende Maßnahmen - Bei den nachfolgenden Arbeiten handelt es sich um Vorbereitende Maßnahmen (Baustelleneinrichtung) für den Neubau. Die Leistungen beinhalten u.a.: Lieferung der Materialien frei Baustelle, Abladen + Transport zur Verwendungsstelle. Der AN hat u.a. folgende Nachweise zu erbringen: Der Auftragnehmer hat die einzelnen Arbeitsschritte der Bauleitung nachzuweisen. Über die Arbeitsschritte sind Protokolle anzufertigen und vorzulegen. Die Angaben aus den vom AG gelieferten Planunterlagen sind vom AN zu prüfen.
Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen: Neubau Katastrophenschutzzentrum Hammoor. Die überbaute Grundfläche des Baukörpers beträgt ca. 1.900 m2 im Erdgeschoss. Die Maßnahme umfasst im Wesentlichen: Fahrzeughalle mit 22 Stellplätzen im Erdgeschoss; Funktionsräume im Erd-geschoss (Umkleide- , Sanitär- , Lagerräume, Technik, Vorbereitungsküche, etc.); Verwaltungsräume und Schulungsraum im 1. Obergeschoss (Bruttogeschoss-fläche im I.OG ca. 510 m2); Außenbereich.
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung: Grundstück Hauptstraße 4a in 22941 Hammoor.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Zulässigkeit von Nebenangeboten: Nebenangebote sind nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zugelassen.
Sonstiges
 
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Ver s töße gegen Vergabebes timmun-gen wenden kann: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig- Holstein, Düsternbrooker Weg 94, 24105 Kiel, E- Mail vergabekammer @wimi.landsh.de.