Neubau einer Kinderkrippen-Gruppe - Estricharbeiten

DTAD-ID: 15383210
Region:
38518 Gifhorn
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Dachdeckarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Estricharbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bei dem Neubau handelt es sich um ein freistehendes, eingeschossiges Gebäude in Holzbauweise mit einem Flachdach, sowie einen angefügten Flachdachbaukörper für den Übergang zum Bestandsgebäude. Abmessungen ca. 11,80 m x 18,60 m. Gebäudehöhe bis ca. …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Kinderkrippen-Gruppe - Estricharbeiten - Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Neubau einer Kinderkrippen-Gruppe als Anbau an eine bestehende
Kindertagesstätte in Steinhorst
hier: Estricharbeiten
Detaillierte Angaben sind dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.
Bei dem Neubau handelt es sich um ein freistehendes, eingeschossiges
Gebäude in Holzbauweise mit
einem
Flachdach, sowie einen angefügten Flachdachbaukörper für den Übergang
zum Bestandsgebäude.
Abmessungen ca. 11,80 m x
18,60 m. Gebäudehöhe bis ca. 3,60 m.
Konstruktion:
Gründung mit Bodenplatte auf Streifenfundamenten aus Stahlbeton. Alle
tragenden Außenwände,
Innenwände, Stützen
und Stürze in Holzrahmenbauweise. Deckenplatten als Massivholzdecken
mit Aufdach-Gefälledämmung
und
bituminöser Dachabdichtung.
Außenwandaufbau bestehend aus 18 cm Holzständerwerk und 6 cm
Installationsebene gedämmt sowie
außen 3,5 cm
Holzfaserplatte nach EnEV-Berechnung, vorgehängte und hinterlüftete
Holz-/ Plattenfassade. Fenster
aus Kunststoff mit
Vorbaukästen für Raffstore-Verschattungsanlagen.
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Apfelweg 4 4, 29367 Steinhorst
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Es ist beabsichtigt, die in beigefügter Leistungsbeschreibung
bezeichneten Bauleistungen im
Namen und für Rechnung
Samtgemeinde Hankensbüttel, Goethestraße 2, 29386 Hankensbüttel
zu vergeben.
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Landkreis Gifhorn, -Vergabenachprüfstelle-, Schloßplatz 1, 38518 Gifhorn