Neubau eines Feuerwehrgerätehauses

DTAD-ID: 15165373
Region:
21423 Drage
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Metall-, Stahlbauarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Metall-, Metallbauerzeugnisse
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Montage Oberbau Fahr- zeughalle mit Statik; - Lieferung und Montage des Oberbaus einer. Fahrzeughalle für ein Feuerwehrgerätehaus in Leichtbauweise als Pultdachhalle, Material Holz /Stahl nach Wahl des AG; - Tragkonstruktion F30; - Gru…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
28.05.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines Feuerwehrgerätehauses - Neubau eines Feuerwehrgerätehauses - Lieferung und Montage Oberbau Fahr- zeughalle mit Statik; - Lieferung und Montage des Oberbaus einer. Fahrzeughalle für ein Feuerwehrgerätehaus in Leichtbauweise als Pultdachhalle, Material Holz /Stahl nach Wahl des AG; - Tragkonstruktion F30; - Grundfläche der Halle ca. 285 m2, Höhe an der Traufe ca, 5.00 m am Pult ca. 6.50 m; - Aussenwandflächen mit Sandwichelementverkleidung ca. 250 m2; - Innenwände Holzrahmen ca. 300 m2; - Dachflächen mit Sandwichelementen: ca. 325 m2; - 3 Stück elektrische Sektionaltore für die Fahrzeughalle 3.65 m x 4.05 m; - 4 Stück Fenster ca. 2.50 m x 0.92 rn, zwei. Aussentüren ca. 1.05 m x 2.25 m; - Hallenlieferung einschließlich der Erstellung der Statik sowie der Konstruktionspläne für den Oberbau und Unterbau der Halle.
Zweck der baulichen Anlage: Fahrzeughalle für ein Feuerwehrge- rätehaus.
Erfüllungsort:
21423 Drage, Krümser Straße.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Kommunalaufsicht Landkreis Harburg, Schloßplatz 1, 21423 Winsen (Luhe).