Neubauten zur Erweiterung der Beruflichen Schulen

DTAD-ID: 15232153
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Leistungsbeschreibung Art und Umfang des Auftragsgegenstandes : Der AG beabsichtigt die Beruflichen Schulen des Kreises Groß-Gerau durch Neubau(ten) zu erweitern und neu zu organisieren. Ziel ist es ein tragfähiges Konzept zu entwickeln, das die Eff…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
31.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
28.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubauten zur Erweiterung der Beruflichen Schulen - Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau beabsichtigt die Beruflichen
Schulen des Kreises Groß-Gerau durch Neubau(ten) zu erweitern und neu
zu organisieren.
Ziel ist es ein tragfähiges Konzept zu entwickeln, das die Effizienz,
den Bedarf und die Zukunftsfähigkeit der Beruflichen Schulen Groß-Gerau
sicherstellt.
Im Rahmen der Maßnahme ist der Schulhof in Form eines Masterplans
(ganzheitliche Planung der Freianlagen der Gesamtanlage im kooperativen
Planungsprozess zur schrittweisen Umsetzung) neu zu planen und an die
verschiedenen Schulformen entsprechend des Entwurfs der Objektplanung
für Gebäude zu entwickeln. Neben dem Masterplan für das gesamte Gelände
ist konkret die Erschließung der Neubaubereiche zu planen. Dazu gehören
die Bewegungs-, Aufenthalts-, Grün- und anderen Freiflächen sowie die
Verkehrsflächen aller Zweckbestimmungen inkl. der Stellplätze gem. der
Stellplatzsatzung der Stadt Groß-Gerau.
Ergänzt wird die Freianlagenplanung durch die Bestandsaufnahme
vorhandener Ver- und Entsorgungsleitungen, Planung neuer Grundleitungen
der Wasser Ver- und Entsorgung der Neubauten inkl. deren
Leitungsführungen und zugehörigen Erdarbeiten sowie die
Leitungsführungen und zugehörigen Erdarbeiten sämtlicher anderer
Grundleitungen (Wärme, Elektro, Medien) ab Gebäudekanten der Neubauten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71420000 Landschaftsgestaltung
Ergänzende Gegenstände:
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
71322200 Planung von Rohrleitungen
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Darmstädter Straße 90,
64521 Groß-Gerau
NUTS-Code : DE717 Groß-Gerau
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben: Persönliche Referenzen (max. 3) des
Projektleiters/der Projektleiterin, wenn abweichend von dem/der
Projektverantwortlichen und des Bauüberwachers, an denen sie
bestenfalls gemeinsam, verantwortlich beteiligt waren. Folgende
Mindestanforderungen gelten:
- Mindestens ein Referenzprojekt im Bereich des Schulbaus für
weiterführende Schulen.
- Mindestens ein Referenzprojekt im Bereich der Tiefbauplanung inkl.
Planung der Trinkwasser- und Gebrauchswasserversorgung sowie des
Abwasser- und Kanalsystems.
- Mindestens ein Referenzprojekt geplant nach öffentlichen
Vergabevorschriften
- Mindestens ein Referenzprojekt mit vergleichbarem Schwierigkeitsgrad
(Zone III oder höher)
- Mindestens ein Referenzprojekt mit dem Bau im laufenden Betrieb;
Die Mindestkriterien müssen in einem oder mehreren Referenzprojekten
(max. 3) erfüllt sein, die Kombination ist dabei beliebig. Durch die
Summe der Referenzobjekte müssen die LPH 1-8 der HOAI mindestens einmal
abgedeckt sein.
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 29.05.2019

Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :3 / ,höchstens 5
Anzahl gesetzte Bieter 0.