Neuordnung der Trinkwasserversorgung an Schwimmbrücken

DTAD-ID: 16203825
Region:
28199 Bremen (Alte Neustadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Erschliessungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neuordnung der Trinkwasserversorgung an 3 Schwimmbrücken. Jede Schwimmbrücke besteht aus 4 Pontons (50 x 10 m, L x B). Die Leistungen beinhalten den kompletten Rückbau der alten Trinkwasserleitungen einschließlich Armaturen, Dämmung und weitere Zube…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2020
Frist Angebotsabgabe:
09.04.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neuordnung der Trinkwasserversorgung an Schwimmbrücken - Neuordnung der Trinkwasserversorgung an 3 Schwimmbrücken. Jede Schwimmbrücke
besteht aus 4 Pontons (50 x 10 m, L x B).
Die Leistungen beinhalten den kompletten Rückbau der alten Trinkwasserleitungen
einschließlich Armaturen, Dämmung und weitere Zubehörteile im Inneren der 12
Pontons. Die Verlegung der neuen Trinkwasserversorgung im Inneren der 12 Pontons.
Hierzu ist die Verlegung von rd. 1.750 m Trinkwasserleitung (Dimension der
Hauptleitung beträgt AD 139,7 mm, WD 4 mm) aus Edelstahl einschließlich aller
Armaturen, Dämmung, Rohrbegleitheizung und Nebenarbeiten auf 12 Pontons
erforderlich.
Erfüllungsort:
Standort: Wilhelmshaven, Marinestützpunkt Heppenser Groden
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt
Dezernat U 20- Nachprüfungsstelle -
Am Propsthof 51
53121 Bonn
Telefax: 0228 42968-1155
E-Mail: [email protected]