Nieder- und Mittelspannungsanlagen bis 36 kV (DIN 18 382)

DTAD-ID: 15180482
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Nieder- und Mittelspannungsanlagen bis 36 kV (DIN 18 382);, Die Beleuchtung im Büchnersaal der Staatskanzlei Wiesbaden ist mittels LED-Technik zu modernisieren / zu erneuern. Grundlegend sind folgende Elektroinstallationsarbeiten auszuführen: - Anpa…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Nieder- und Mittelspannungsanlagen bis 36 kV (DIN 18 382) - Nieder- und Mittelspannungsanlagen bis
36 kV (DIN 18 382);,

Die Beleuchtung im Büchnersaal der Staatskanzlei Wiesbaden ist mittels
LED-Technik zu modernisieren / zu erneuern.
Grundlegend sind folgende Elektroinstallationsarbeiten auszuführen:
- Anpassung der bestehenden ELT-Unterverteilung
- Anpassung des bestehenden Beleuchtungs-Leitungsnetzes:
ca. 300 m Demontage von Installationsleitungen bis 5x1,5 qmm,
ca. 600 m Verlegung von Installationsleitungen bis 5x1,5 qmm,
ca. 50 Stk. Klemmdosen
- Leuchten-De- und Montage:
ca. 120 Stk. Einbaustrahler demontieren,
ca. 10 Stk. LED-Anbaustrahler montieren,
ca. 120 Stk. LED-Einbaustrahler montieren

Hinweise zur Sicherheitsprüfung sog. Zuverlässigkeitsüberprüfung:
Das Personal, das auf der Baustelle arbeiten wird, wird durch das
Landeskriminalamt hinsichtlich Zuverlässigkeit (im Sinne der Sicherheit
der Einrichtung) geprüft. Erst nach erfolgter Überprüfung kann die
Baustelle betreten werden.
Erfüllungsort:
Hessische Staatskanzlei, Georg-August-Zinn-Str. 1,
65183 Wiesbaden
NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main - Referat Ba 4 - Vergabe- und
Vertragsangelegenheiten, Postfach 11 14 31, 60049 Frankfurt am Main,
oder, Zum Gottschalkhof 3, 60594 Frankfurt am Main