Objektplanung Ingenieurbauwerke

DTAD-ID: 15409836
Region:
64385 Gumpener Kreuz
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Objektplanung Ingenieurbauwerke § 43 HOAI, für die Herstellung eines technischen Hochwasserschutzes
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
07.08.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Objektplanung Ingenieurbauwerke - Objektplanung Ingenieurbauwerke § 43 HOAI, für die Herstellung eines technischen Hochwasserschutzes an der Gersprenz für die Gemeinde Münster.
Ingenieurleistungen der Leistungsphase 3 & 4 (optional auch Leistungsphase 5-9) gemäß HOAI.
Der Wasserverband Gersprenzgebiet plant den Hochwasserschutz der Verbandsgemeinde Münster zu verbessern. Hierzu sind Schutzmaßnahmen an der Gersprenz geplant, deren Dimensionierung gemäß
der Hochwasserrisikomanagementplanung bei einem 100-jährlichen Hochwasser einen ausreichenden
Schutz für die Ortslage gewährleisten soll. Die Maßnahmen finden entlang der Gersprenz statt und
werden südlich durch den Eisenbahndamm der Brücke „Bahnhofstraße“, sowie nördlich durch die Brücke „Frankfurter Straße“ begrenzt. Der Eisenbahndamm wird hierbei als Hochwasserschwelle
integriert. Eine Bauliche Veränderung dessen ist jedoch nicht beabsichtigt. Aufgrund der beengten
Platzverhältnisse im Plangebiet, soll der Hochwasserschutz über eine Schutzwand aus Stahlbeton
gewährleistet werden (siehe 12. Sonstige Angaben). Parallel zur geplanten Mauer verläuft ein schmaler, stellenweißer unbefestigter Weg, welcher von Fußgängern und Fahrradfahrern regelmäßig
genutzt wird. Dementsprechend soll die Funktion dieses Weges durch die Planung nicht mehr als nötig
eingeschränkt werden. Darüber hinaus muss ein Konzept zur Entwässerung der Wege erarbeitet
werden, damit diese auch nach der Fertigstellung der Baumaßnahme sichergestellt ist.
Die in der Vorplanung ermittelten Baukosten belaufen sich auf ca. 498.000 €
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Ergänzende Gegenstände:
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71317200 Dienstleistungen im Bereich Gesundheitsschutz und Sicherheit
71320000 Planungsleistungen im Bauwesen
71327000 Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
71332000 Dienstleistungen im Bereich Geotechnik
71355000 Vermessungsarbeiten
71521000 Baustellenüberwachung
Erfüllungsort:
Gemarkung Münster, 64839 Münster
NUTS-Code : DE716 Darmstadt-Dieburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.
Sonstige Angaben: Eckdaten des Projekts:
Hochwasserschutzwand Norden aus Stahlbeton
Länge: ca. 330 m
Breite: ca. 0,25 m
Einbindetiefe: ca. 1,50 m
Höhe über GOK: ca. 0,80 m
Hochwasserschutzwand Süden aus Stahlbeton
Länge: ca. 240 m
Breite: ca. 0,25 m
Einbindetiefe: ca. 1,50 m
Höhe über GOK: ca. 0,50 m
Korrekturbekanntmachung
Text der Korrekturbekanntmachung:
Alt: 8. Zuschlagskriterien:
Kosten
Neu: 8. Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von Referenzen, Qualifikation und Preis.
Referenzen 40 %
Qualifikation incl. Berufserfahrung 40 %
Preis 20 %
Produktschlüssel (CPV) :
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71317200 Dienstleistungen im Bereich Gesundheitsschutz und Sicherheit
71320000 Planungsleistungen im Bauwesen
71327000 Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
71332000 Dienstleistungen im Bereich Geotechnik
71355000 Vermessungsarbeiten
71521000 Baustellenüberwachung