PCO für die Studienreisen

DTAD-ID: 15338526
Region:
60325 Frankfurt am Main (Bockenheim)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Reisedienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Ziel der weltweiten PR-Arbeit der DZT e.V. ist eine qualitativ hochwertige Berichterstattung über Deutschland als Reiseland, um dadurch das positive Deutschland-Image weiter zu stärken und relevante Destinationsinformationen zu platzieren.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
27.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
PCO für die Studienreisen - Ziel der weltweiten PR-Arbeit der DZT e.V. ist eine qualitativ hochwertige
Berichterstattung über Deutschland als Reiseland, um dadurch das positive
Deutschland-Image weiter zu stärken und relevante Destinationsinformationen zu
platzieren.
Zu diesem Zweck organisiert die DZT Presse-Highlight-Reisen (PHR) für
internationale Medienvertreter und ermöglicht so den Journalisten, sich einen
persönlichen Eindruck vom Reiseland Deutschland und seiner touristischen
Infrastruktur zu erwerben. Inhalte der Reisen sind durch die DZT definierte Themen
und Produkte von großer internationaler Relevanz zur Initiierung von Story Ideas,
Platzierung der Artikel in den Auslandsmärkten und dadurch Erhöhung der
Nachfrage von Reisen nach Deutschland. Für 2019 sind
nach aktuellem Stand bis zu 20 Presse-Highlight-Reisen geplant. Dabei können
mehrere Reisen zu einem Angebotsmodul (z.B. Faszination Natururlaub) stattfinden.
Sämtliche Pressereisen werden marktübergreifend organisiert, d.h. die Teilnehmer
werden je nach Themenrelevanz aus verschiedenen Ländern rekrutiert. Die Größe
der Gruppen beträgt maximal 10 Teilnehmer aus bis zu 5 verschiedenen Märkten.
Maximal werden 2 Teilnehmer je Markt und Reise akquiriert. Die Reisen umfassen
4 Übernachtungen sowie 3 volle Tage Programm. Grundsätzlich werden die Reisen
von Mittwoch bis Sonntag geplant. Abweichungen hiervon werden nur aufgrund
besonderer, feststehender Termine vorgenommen. Je nach Anreisezeiten wird in
einzelnen Fällen an den Tagen der Anreise (Mittwoch) bzw. der Abreise (Sonntag)
noch zusätzliches Programm angeboten. Dies jedoch nur nach finaler Bestätigung der
Flugzeiten und nach Rücksprache mit der Presseabteilung in Frankfurt. Teilnehmern
aus Übersee werden aufgrund der längeren Reisezeiten und der Zeitverschiebung
falls notwendig je eine Übernachtung vor bzw. nach der Tour angeboten. Der
Auftragnehmer ist verantwortlich für die Organisation, Durchführung und
Begleitung aller Reisen.

b) CPV-Codes
Hauptteil (1):
Organisation von Pauschalreisen (63511000-4)
Hauptteil (2):
Dienstleistungen für Geschäftsreisen (79997000-9)
Erfüllungsort:
Deutschlandweit.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
zugelassen