Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel

DTAD-ID: 18300694
Region:
80804 München (Schwabing-Freimann)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die elektrische Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Be-triebsmittel und der ortsfesten elektrischen Anlagen gemäß § 14 der Betriebssicherheitsverordnung (Be-trSichV) und den Technischen Regeln für Betrieb…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.12.2021
Frist Angebotsabgabe:
17.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel - Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die elektrische Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Be-triebsmittel und der ortsfesten elektrischen Anlagen gemäß § 14 der Betriebssicherheitsverordnung (Be-trSichV) und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 1201) nach den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung - DGUV - für in Betrieben verwendete ortsveränderliche "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel und Maschinen", DGUV Vorschrift Nr. 3 in Verbindung mit der DIN VDE 0701-0702 für die ortsveränderlichen Anlagen (Übergangsfrist bis 21. September 2023) bzw. DIN VDE 0105-100 für die ortsfesten Anlagen.\
Menge und Umfang: Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die elektrische Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Be-triebsmittel und der ortsfesten elektrischen Anlagen gemäß § 14 der Betriebssicherheitsverordnung (Be-trSichV) und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 1201) nach den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung - DGUV - für in Betrieben verwendete ortsveränderliche "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel und Maschinen", DGUV Vorschrift Nr. 3 in Verbindung mit der DIN VDE 0701-0702 für die ortsveränderlichen Anlagen (Übergangsfrist bis 21. September 2023) bzw. DIN VDE 0105-100 für die ortsfesten Anlagen.\
Erfüllungsort:
Max-Planck-Instiut für Psychiatrie\
Kraepelinstr. 2 - 10\
80804 München\
Deutschland.\
Lose:
Losweise Vergabe: Ja\
Angebote sind möglich für: alle Lose\
Beschreibung der Losaufteilung:.
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen