Prüfung von laborttechnischen Geräten und Anlagen

DTAD-ID: 19604096
Region:
99974 Ammern
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
- 1 Abluftwäscher\ -16 Sicherheitsschränke für brennbare Flüssigkeiten/Gas\ - 33 Laborabzüge inklusive Lüftungsanlagen\ - 93 Chemikalienschränke mit technischer Entlüftung\ - alle 2 Jahre 58 Gasanlagen (2023, 2025, 2027)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.12.2022
Frist Angebotsabgabe:
23.01.2023

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Prüfung von laborttechnischen Geräten und Anlagen - Das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis ist verpflichtet nach den\
allgemeinen\
Vorschriften des Gemeindeunfallversicherungsverbandes- GUV R120 und der\
DIN EN\
14470 einmal jährlich die laborttechnischen Geräte und Anlagen, sowie\
alle 2 Jahre\
die Gasanlagen mit zertifizierten, kalibrierten Prüfmitteln und einer\
befähigten\
Person nach TRBS 1203 und VDI4068 QM C an den kreiseigenen Schulen\
prüfen zu\
lassen.\
folgende Anlagen sind zu prüfen:\
-1 Abluftwäscher\
-16 Sicherheitsschränke für brennbare Flüssigkeiten/Gas\
- 33 Laborabzüge inklusive Lüftungsanlagen\
- 93 Chemikalienschränke mit technischer Entlüftung\
- alle 2 Jahre 58 Gasanlagen (2023, 2025, 2027)
Erfüllungsort:
22 Schulstandorte im Unstrut-Hainich-Kreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Form der Angebote\
o elektronisch\
o ohne elektronische Signatur (Textform)\
o mit fortgeschrittener elektronischer Signatur / fortgeschrittenem\
elektronischen\
Siegel\
o mit qualifizierter elektronischer Signatur / qualifiziertem\
elektronischen Siegel\
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über\
nichtberücksichtigte Angebote (§ 46 Abs. 1 UVgO). Es gilt deutsches\
Recht.\
Nachprüf stelle:\
Vergabekammer Freistaat Thüringen beim Thüringer\
Landesverwaltungsamt\
Jorge-Semprün-Platz 4\
99423 Weimar\
Auf die Möglichkeit der Beanstandung der beabsichtigten\
Vergabeentscheidung beim\
Auftraggeber nach § 19 Abs. 2 ThürVgG und die Kostenfolge nach § 19\
Abs. 5 ThürVgG\
wird hingewiesen.\
Auskünfte im Vergabeverfahren werden ausschließlich durch die\
Vergabestelle erteilt.\
Nur wenn Sie sich registrieren und Ihre Teilnahme aktivieren, erhalten\
Sie die\
Informationen. Die Kommunikation mit der Vergabestelle, Informationen\
zu etwaigen\
Änderungen der Vergabeunterlagen, Bieterfragen, die Angebotsaufklärung\
und\
Nachforderungen erfolgen ausschließlich über die e-Vergabe-Plattform.\
!Vom 22.12.2022 bis 01.01.2023 ist die Vergabestelle nicht besetzt.\
Eingehende\
Bieterfragen werden ab 02.01.2023 schnellstmöglich beantwortet.!